Sie befinden sich hier: PresseTerminkalenderSteuerrecht

Kontakt

veröffentlicht am:

  • 14.03.2017
Steuerrecht

Prof. Wersig kommentiert Ehegattensplitting

Screenshot: 3sat
Screenshot: 3sat

„Ehe-Bonus vor dem Aus?“ lautet der Titel einer Dokumentation des 3sat-Fernsehmagazins „makro“. Darin wird das Ehegattensplitting auf den Prüfstand gestellt und hinterfragt, warum Deutschland im Steuerrecht an Rollenbildern der 50er-Jahre festhält. Als Expertin für das Recht in der sozialen Arbeit kommt unsere Prof. Dr. Maria Wersig zu Wort.

Sollen die „Hausfrauenehe“ und Gutverdiener weiterhin gefördert werden? Prof. Wersig plädiert für die Einführung einer Individual-Besteuerung, wobei das Existenzminium jedes Ehepartners bzw. jeder Ehepartnerin steuerfrei bleiben solle.

In einem separaten Interview-Beitrag erklärt die Juristin, warum sich aus ihrer Sicht die vordergründigen Steuervorteile des Ehegattensplittings besonders für Frauen rächen, wenn eine Ehe scheitert.


Medienlinks: Dokumentation / Interview



gedruckt am: 23.03.2017  07:14
KOMMENTIEREN
Sehr gut gesagt.
15.03.2017
500 von 500 Zeichen

Kommentare erfolgen anonym.

Die Fachhochschule Dortmund ist für den Inhalt der Kommentare nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung, soweit kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters zugrunde liegt. Die Fachhochschule behält sich vor, Kommentare mit unangemessenem Inhalt zu löschen, beispielsweise Beleidigungen oder rechtswidrige Äußerungen.