Sie befinden sich hier: PresseTerminkalenderDORTBUNT!

Weitere Informationen

Kontakt

DORTBUNT!

FH-Wissensparcours in der Innenstadt

Präsentierten vorab das Programm: Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau (erste Reihe, 4.v.r.) mit DORTBUNT!-Beteiligten. (Foto: Stadt Dortmund)
Präsentierten vorab das Programm: Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau (erste Reihe, 4.v.r.) mit DORTBUNT!-Beteiligten. (Foto: Stadt Dortmund)

Überraschende Elemente, aber auch alles, was sich in Dortmund etabliert und nachhaltig als erfolgreich herausgestellt hat, bietet das Cityfest DORTBUNT! unter dem Motto „Eine Stadt – Viele Gesichter“ am 7. und 8. Mai. Unsere Fachhochschule ist mit Wissensparcours und Infostand an der Reinoldikirche dabei.

Dortmund ist eine Stadt der Vielfalt und hat viele Gesichter. Tausende Mosaiksteine fügen sich täglich neu zu einem Gesamtbild einer sympathischen, modernen und demokratischen Metropole zusammen. Menschen, die zum ersten Mal Dortmund besuchen, aber auch Menschen, die schon lange hier leben, erkennen stets neue Facetten, die sie begeistern. Nicht umsonst ist das Motto der städtischen Imagekampagne: „Dortmund überrascht. Dich.“

Am 7. und 8. Mai 2016 zeigt die Stadt ihre bunte Vielfalt. In der gesamten Dortmunder City präsentieren sich in einem bewusst offenen Konzept Institutionen, Vereine, Verbände, Initiativen, Kirchen, Gewerkschaften, Kulturschaffende, Behörden und viele mehr. Wer an diesen Tagen in die Innenstadt kommt, kann feiern, staunen, lernen und Dortmund erleben.

Wissensparcours unserer FH

Unsere Fachhochschule ist am Sonntag, 8. Mai, in der Zeit von 12 bis 19 Uhr neben der Reinoldikirche dabei. Dort schaffen wir einen Platz des Wissens und bieten ein buntes Programm. Dass Wissen mehr ist als Alphabet und Einmaleins, zeigt ein Wissensparcours. Kinder und Erwachsene dürfen sich auf mehrere Stationen mit spannenden Aktionen freuen, beispielsweise können sich die Besucherinnen und Besucher in der Kunst der chinesischen Kalligrafie üben.

„Ein weiteres Highlight wird eine Fahrt mit dem Fahrsimulator in einem Rennwagen von unserem ,Race-Ing. Team' sein. Da kommt richtiges Rennfahrer-Feeling auf“, sagt Dieter Baier, Leiter des Dezernats für Rektoratsangelegenheiten und Hochschulkommunikation. Am Infostand lädt unsere Fachhochschule die Gäste auf einen Wissensdurstlöscher ein.

Fotoausstellung einer FH-Studentin

Außerdem gibt es etwas zu betrachten: Kristin Trüb, Masterstudentin der Fotografie an der FH Dortmund, präsentiert einen Teil ihrer Arbeit „Strangers“ und gewährt mit ihren Fotos Einblick in den Alltag von Zahid. Der 28-jährige Afghane lebt seit fünf Monaten in einem Flüchtlingsheim in Mannheim. „Ich habe Zahid während einer Recherchereise auf der griechischen Insel Kos kennengelernt. Mit meiner Arbeit möchte ich anderen die Möglichkeit geben, ihn und seine Geschichte kennenzulernen“, erklärt Trüb.

Zu DORTBUNT! reisen übrigens auch Repräsentantinnen und Repräsentanten der Dortmunder Partnerstädte an, die unter anderem von Oberbürgermeister Ullrich Sierau empfangen werden und sich in das Goldene Buch der Stadt eintragen. Sie besichtigen viele Standorte in der Stadt und sehen sich natürlich einige Programmpunkte von DORTBUNT! an.

Das komplette Programm des Events finden Sie hier: www.dortbunt.de


gedruckt am: 20.09.2017  13:15