"Best Practice Education"-DATEV-Siegel

Im Rahmen des Vortrags "Hintergrundwissen zur Steuerberatungsbranche" wurde Prof. Dr. Petra Oesterwinter am 16. Januar 2015 mit dem "Best Practice Education"-DATEV-Siegel ausgezeichnet. Die Professorin am Fachbereich Wirtschaft der FH Dortmund lehrt das Fachgebiet Betriebswirtschaftliche Steuerlehre. Die Auszeichnung überreichte Jürgen Offermann als Leiter der DATEV-Niederlassung Dortmund.

Prof. Dr. Oesterwinter bietet seit Beginn ihrer Tätigkeit an der FH Dortmund im Jahr 2009 eine Veranstaltung an, in der ein von der DATEV eG für Hochschulen entwickelter Musterfall praxisorientiert erarbeitet wird. In dieser Veranstaltung erstellen Studierende u.a. Steuererklärungen für eine GmbH und ihre Gesellschafter und wenden dabei ihr erlerntes Wissen über Rechnungswesen und Besteuerung an. Gleichzeitig lernen sie die DATEV-Software kennen. DATEV steht für Datenverarbeitung und ist eine Genossenschaft, die EDV-Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte zur Verfügung stellt. Durch die Bildungspartnerschaft zwischen der Fachhochschule Dortmund und der DATEV können Studierende seit dem Sommersemester 2012 innerhalb der Lehrveranstaltung von Prof. Dr. Oesterwinter den DATEV-Führerschein erhalten. Dieser dient gegenüber potenziellen Arbeitgebern als Zertifikat über die erworbenen Softwarekenntnisse und stellt somit ein Differenzierungsmerkmal für die Studierenden dar. "Die Nachfrage zur Teilnahme an der Veranstaltung und der damit verbundenen DATEV-Führerscheinprüfung ist groß. Die Verknüpfung des theoretischen Wissens und die Anwendung des Gelernten stellt für die Studierenden einen enormen Mehrwert dar welcher ihnen einen guten Start in das Berufsleben ermöglicht." so Prof. Dr. Oesterwinter.

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Prof. Dr. Oesterwinter und der DATEV wurde im März 2012 in der Fachhochschule Dortmund die erste bundesweite DATEV-Führerscheinprüfung abgenommen, die alle Studierenden bestanden haben. Durch ihr besonderes Engagement und wegen ihrer nachhaltigen Integration von DATEV-Inhalten in ihren Lehrveranstaltungen wurde Prof. Oesterwinter nun mit dem "Best Practice Education"-Siegel ausgezeichnet. Das Siegel wurde bislang an insgesamt 14 der 200 kooperierenden Bildungsinstitute vergeben.


gedruckt am: 24.06.2017  05:29