Sie befinden sich hier: IDiALAktuelles
englisch

Aktuelles aus dem IDiAL

Forschungstag

IDiAL beim Forschungstag des Fachbereichs Informatik

Drohnen, Connected Vehicles, Microservice-Architekturen, individualisierbare Bedienkonzepte, Eye-Tracking und vernetzte Prüflabore: Beim diesjährigen Forschungstag des Fachbereiches Informatik waren zahlreiche wissenschaftliche Mitarbeiter aus dem IDiAL vetreten, um Masterstudierenden einen Einblick in die unterschiedlichen Themen zu geben, die beim IDiAL adressiert werden.

Mehr...
Digitale Woche

Teamwork beim Rover Hackathon

Mehr Sicherheit, weniger Emissionen und besserer Service: Die Vernetzung von Fahrzeugen mit ihrer Umgebung bietet viele Chancen. Der Rover Hackathon der Fachhochschule machte als Teil der Digitalen Woche Dortmund 2018 (DiWoDo) Lust auf Forschung und Entwicklung. Unter Zeitdruck fanden mehrere Teams Lösungen für konkrete Anwendungsfälle.

Mehr...
Großprojekt

Robotik macht Rettung sicherer

Die Fachhochschule Dortmund beteiligt sich maßgeblich am Aufbau des Deutschen Rettungsrobotik-Zentrums (DRZ), das in den kommenden vier Jahren am Standort Dortmund entstehen wird. Forschende aus den Fachbereichen Maschinenbau und Informatik bringen ihre Expertise im Bereich mobiler Robotersysteme ein.

Mehr...
Digitaler Wandel

QuartiersNETZ als Modellprojekt

Fünf Handbücher sind zum Abschluss des Forschungs- und Entwicklungsprojekts "QuartiersNETZ - Ältere als Ko-Produzenten von Quartiersnetzwerken im Ruhrgebiet" erschienen. Das Verbundprojekt, das die Teilhabe älterer Menschen in der digitalen Welt stärkt, wird damit zur Blaupause für die Region.

Mehr...
WissensNacht Ruhr

Virtual Reality, Roboter und Forschungslust

Das Ruhrgebiet verwandelte sich bei der WissensNacht Ruhr am 28. September 2018 wieder in ein riesiges Forschungslabor: An 27 Orten konnten Wissbegierige aller Altersgruppen auf Entdeckungstour gehen. In der Dortmunder DASA begrüßte das StoryLab kiU unserer FH mit der Virtual-Reality-Installation „Stage 0“ die neugierigen Gäste.

Mehr...
Datenethikkommission

Prof. Sachweh zur Auftaktsitzung in Berlin

Die von der Bundesregierung eingesetzte Datenethikkommission hat am 5. September 2018 in Berlin ihre Arbeit aufgenommen. Prof. Dr. Sabine Sachweh vom Institut für die Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten (IDiAL) ist eine Expertin des 16-köpfigen Gremiums.

Mehr...
Microservices 2019

IDiAL richtet Microservices 2019 aus

Das Institut IDiAL freut sich mitteilen zu dürfen, dass die 2nd International Conference on Microservices (Microservices 2019) vom 19-21 Februar an der Fachhochschule Dortmund stattfinden wird.

Mehr...
Veröffentlichungen

Eclipse Kuksa - Vernetzte Autos der Zukunft

Mit dem APPSTACLE Projekt und den zusammenhängenden Eclipse Kuksa Implementierungen stellte Robert Höttger, Mitarbeiter am IDiAL Institut, Mitte Juni aktuelle Forschungstätigkeiten auf der EclipseCon France vor. Neben einer regulären Präsentation in Kooperation mit Bosch Software Innovations, wurde ein Interview mit Wayne Beaton geführt, das nun auf dem Eclipse Youtube Channel verfügbar ist.

Mehr...
Bundesregierung

Prof. Sachweh in Datenethikkommission berufen

Prof. Dr. Sabine Sachweh, Expertin für Angewandte Softwaretechnik, ist am 18. Juli 2018 in die Datenethikkommission der Bundesregierung berufen worden. Mit 15 weiteren Expert*innen wird sie hier ethische Maßstäbe und Leitlinien für den Schutz des Einzelnen im Informationszeitalter entwickeln.

Mehr...
CEBIT

Institut IDiAL beeindruckte mit „City 4.0“

Rund 120.000 Menschen hat das IT-Business-Festival CEBIT im Juni 2018 nach Hannover gelockt. Für Aufmerksamkeit sorgte dort auch unsere Fachhochschule: Das Institut IDiAL demonstrierte zum Top-Thema Future Mobility, wie sich die Parkplatz-Nutzung in einer „City 4.0“ besser managen lässt.

Mehr...
Deutscher Seniorentag

Selbstständigkeit und Partizipation im Alter

Fast 15.000 Besucher zählte der 12. Deutsche Seniorentag in den Westfalenhallen Dortmund. Die Fachhochschule präsentierte das Verbundprojekt QuartiersNETZ – beim Vortrag und an Thementischen wurde über digitale Vernetzung und Partizipation im Alter diskutiert. Ebenfalls an einem Stand vertreten war das Projekt Smart Service Power.

Mehr...
Allgemein

In Memoriam: Prof. Rimantas Gatautis passed away on Saturday, March 3rd

On March 3rd, our respected cooperation partner, Prof. Rimantas Gatautis from Kaunas University of Technology (KTU), Lithuania, passed away. We would like to express our sincere condolences on behalf of the Dortmund University of Applied Sciences and Arts.

Mehr...
Allgemein

Entwicklung von Autonomous Driving Funktionalitäten im Rahmen der Bosch Connected Experience

Auf Grundlage der ersten Ergebnisse aus dem APPSTACLE Projekt coachten Mustafa Özcelikörs und Philipp Heisig vom IDiAL sowie Pratheek Rai (Robert Bosch GmbH) im Rahmen des IoT Hackathons der Bosch Connected Experience die Entwicklung von Lösungen für das autonome Fahren.

Mehr...

gedruckt am: 11.12.2018  16:52