Robotic Printed Morphologies

3D-Druck für die Baustelle der Zukunft

Wie robotische Beton-Druckverfahren und ihre Anwendungen in der Architektur die Baustellen der Zukunft verändern könnten, wollen die Fachhochschule Dortmund, die Universität Duisburg-Essen und die Bauhaus-Universität Weimar künftig gemeinsam erforschen.
MSD-Gesundheitspreis 2019

isPO gewinnt mit FH Dortmund als Projektpartner

Den renommierten Gesundheitspreis des internationalen, forschenden Pharmaunternehmens MSD hat das Projekt isPO – integrierte sektorenübergreifende Psychoonkologie – gewonnen. Die Software dafür stammt von der FH Dortmund, genauer: von der Arbeitsgruppe von Dr. Peter Haas, Professor für Medizinische Informatik.
Erstsemester-Begrüßung

Ein herzliches Willkommen auf Phoenix-West

In der Warsteiner Music Hall begrüßte Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick am 23. September die Erstsemester der Fachhochschule Dortmund. Im Studienjahr 2019* wird die FH voraussichtlich auf rund 3300 neue Studierende kommen.
2. Klartext-Veranstaltung

Alles Klar (Text)? – Finanzen im Fokus

Klartext – die Zweite: Kanzler Jochen Drescher und Rektor Wilhelm Schwick redeten am 16. September erneut Klartext – diesmal über die finanzielle Situation der Hochschule.
Arte Xenius

Prof. Hunecke: So könnten wir die Welt retten

Eigentlich müssten die meisten Leute wissen, was zu tun ist um dem Klimawandel gegenzusteuern, sagt Arte-Moderator Gunnar Mergner am Anfang der Sendung „Xenius“ zum Thema „Weltrettung. Warum sie uns so schwerfällt“. Warum tun wir es also nicht? FH-Umweltpsychologe Prof. Dr. Marcel Hunecke hat darauf eine Antwort.
Software4Robots

Drohnen lernen selbst zu steuern

„Auf dem Mars und bei Brandeinsätzen muss man sich schnell einen Überblick verschaffen können“, sagt Dr. Jörg Thiem, Professor für Steuer- und Regelungstechnik am Fachbereich Informationstechnik. Daran arbeiten Studierende und Doktoranden an der Sonnenstraße in Dortmund und am Oak Grove Drive in Pasadena: Drohnen beizubringen sich dort umzuschauen, wo Menschen das nicht können – selbstständig.
FH-Fachkonferenz

Fachhochschulen sind "wegweisend und schlau"

Bei der Zukunftskonferenz auf Zeche Zollverein am 4. und 5. September 2019 diskutierten die deutschen Fachhochschulen, wie sie ihre Rolle als ein Motor des deutschen Innovationssystems weiter ausbauen und entwickeln wollen. Bei der Eröffnung bat der Ausrichter BMBF das Projekt Software4Robots der FH Dortmund auf die Bühne – als Beispiel für hervorragende Forschung.
GMDS-Jahrestagung 2019

Für eine gesunde Digitalisierung

Die 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) vom 8. bis 11. September 2019 war ein Erfolg: Rund 800 Teilnehmer*innen empfingen die Kongresspräsident*innen Prof. Dr. Britta Böckmann und Prof. Dr. Thomas Königsmann an der FH Dortmund. Ihre Bilanz: Diese Tagung war „ein wichtiger Schritt“.
Kulturkonferenz Ruhr

Diskussion: Herausforderungen der Digitalisierung

Bei der Kulturkonferenz Ruhr am 13. September 2019 im Dortmunder U-Turm diskutiert FH-Professorin Dr. Sabine Sachweh mit. Das Thema der Konferenz lautet „Digitaler Wandel – kulturelle Potenziale von Technologie“.
Rising Stage

Szenografie-Studentinnen bespielen Brückstraße

Das Brückviertel bekommt eine spektakuläre Bühne: Ab 6. September 2019 fährt immer freitags eine „Rising Stage“ über die Brückstraße. In zehn Metern Höhe spielen dort Live-Musiker*innen. Die Idee stammt von zwei Szenografie-Studentinnen der FH Dortmund.
50 Jahre Domicil

FH-Studierende kuratieren Jazzclub-Schau im MKK

Aus dem überbordenden, akribisch gepflegten Archiv des Jazzclubs Domicil schufen rund zehn Studierende des Studiengangs Szenografie und Kommunikation eine raumgreifende Ausstellung. Zu sehen ist sie ab 5. September 2019 um 19 Uhr im Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK).
Fotobuch „Inshallah“

Handy-Dokumentation einer dramatischen Flucht

Spannend wie ein Krimi: Mit seinem Fotobuch „Inshallah“ erzählt der Dortmunder Fotograf und ehemalige FH-Dozent Pascal Amos Rest sehr detailliert eine wahre und berührende Geschichte.
Familien- und Gesundheitstag

Frühstücken, entspannen und Spaß mit der Familie

Familie und Beruf vereinbaren konnten FH-Beschäftigte und –Studierende am 22. August 2019 an der Emil-Figge-Straße 40-42 besonders gut: Für diesen Tag hatten der Familienservice und das Gesundheitsmanagement zum vierten Familien- und Gesundheitstag der Fachhochschule eingeladen.
O3Desi

Mit Ozon gegen gefährliche Keime

Eine Neuentwicklung aus der Fachhochschule Dortmund kann in Zukunft die Risiken von Spätfolgen nach Herz-Operationen deutlich mindern: Wissenschaftler aus den Forschungsschwerpunkten Computersimulation im Maschinenbau und BioMedizinTechnik setzen auf „O3Desi – Desinfektion durch Ozon“.
Juicy Beats

Gönn dir Orange: Wassereis bei knapp 40 Grad

Die zweitägige Juicy-Beats-Party im Westfalenpark 2019 mit 50.000 Besucher*innen war heiß, fröhlich und intensiv, und die FH hat ihren Teil dazu beigetragen. Überall im Park trugen Nasen die Sonnenbrillen in Orange und führten Hände das kostenlose Wassereis vom HY-Oldtimer zum Mund – denn das war bei Temperaturen zwischen 30 und 40 Grad ziemlich begehrt.
Nachruf

Trauer um Prof. Dr. Manfred Walz

Der Fachbereich Architektur und die FH Dortmund trauern um Prof. Dr. Manfred Walz, einen begeisternden Hochschullehrer, der bei den Studierenden und seinen Kolleg*innen hohes Ansehen genossen hat. Als Architekt und Stadtplaner hat er den Fachbereich mit seiner lebendigen und projektorientierten Lehre maßgeblich geprägt.
ATLAS-CERN-Collaboration

FH in Forschungsnetzwerk aufgenommen

Die Fachhochschule Dortmund ist in das ATLAS-Forschungsnetzwerk des CERN aufgenommen worden. Dieser Erfolg ist das Verdienst von Dr. Michael Karagounis, Professor für Elektrotechnik an der FH Dortmund. Im Interview spricht er über seinen Beitrag zu einem der wichtigsten physikalischen Experimente der Gegenwart, die Sexyness von Energieversorgung und einen wiederkehrenden Albtraum.
IRC und DAAD EuroPIM

Austausch mit Europa, Asien und Lateinamerika

Die Fachhochschule hieß willkommen zum internationalen Forschungs- und Lehraustausch auf der 10. Dortmund International Research Conference (Dortmund IRC) am 28. und 29. Juni 2019 und zur Dortmund International Summer School vom 1. bis 5. Juli 2019.
„Nordstark“ und „INFamilie“

Zwei Projekte mit FH-Beteiligung ausgezeichnet

„Nordstark“ und „INFamilie“ gewannen je einen Preis. FH-Professorin Dr. Stefanie Kuhlenkamp hat beide Projekte wissenschaftlich begleitet.
Rektorat

Feierstunde zum Abschied

Der eine geht ganz, der andere zurück zu seinem Fachbereich: Mit einer Feierstunde am 2. Juli 2019 hat unsere Fachhochschule die Prorektoren Gerd Erdmann-Wittmaack und Prof. Dr. Helmut Hachul aus ihren Ämtern verabschiedet. Die Amtszeit des neuen Rektorates läuft bereits seit 1. Juli.