Studienanfänger/innenbefragung ab 2013

Ab dem Wintersemester 2013/14 werden alle Studierenden, die ein Studium an der FH Dortmund aufnehmen, in einem neuen Verfahren zu ihren generellen Beweggründen für ein Studium an der FH Dortmund und für den gewählten Studiengang befragt. Sie werden auch gebeten, einige Fragen über die Art und Weise worauf sie sich über das Studium und die Hochschule informiert haben, zu beantworten. Zweck dieser Befragung ist es, zu erfahren was ein Studium für die neuen Studierenden attraktiv macht und mit welchen Erwartungen sie ihr Studium antreten. Außerdem verschafft die FH Dortmund sich so Auskunft über die Effektivität der von ihr eingesetzten Informationsmittel.

Im Rahmen des Projekts „Qualität in der Lehre“ wurde in Zusammenarbeit mit der Evaluationsstelle in jedem Fachbereich ein Fragebogen entwickelt, der dem Fachbereich spezifische Informationen zur Studienmotivation seiner Erstsemester liefern soll. Trotz studienfachbedingter Unterschiede in den Fragebogen ist eine Vergleichbarkeit der Aussagen zwischen den Fachbereichen dennoch gegeben, weil die Bogen einen „Kernbereich“ an Fragen enthalten, der für alle gleich ist. Zu diesem Kernbereich gehören, außer Fragen zu statistischen Daten, Fragen wie: „Warum haben Sie sich für die Fachhochschule Dortmund entschieden?, An wie vielen anderen Hochschulen haben Sie sich noch beworben?“ oder „Studieren Sie jetzt Ihren Wunschstudiengang?“

Die vorhergegangenen Befragungen der Erstsemester fanden zwischen 2006 und 2012 zentral während der Begrüßungsveranstaltung für Studienanfänger statt. Die Ergebnisse dieser Befragungen, die mittels eines anderen Fragebogens zu Stande kamen, finden Sie in der rechten Spalte unter „Anfängerbefragungen 2006-2012“.

Fachbereich WS 2013/14
WS 2014/15
WS 2015/16
WS 2016/17
Architektur
Design
Informations- und Elektrotechnik
Informatik
Maschinenbau
Angewandte Sozialwissenschaften
Wirtschaft

Die Befragung der Erstsemester/innen findet jeweils zum Beginn des Wintersemesters statt.