Das Deutschlandstipendium wird seit 2011 in Höhe von 300 Euro monatlich für zwei Semester an Student*innen der Fachhochschule Dortmund vergeben. Die kooperativen Stipendien werden jeweils zur Hälfte von Unternehmen, privaten Förderern und Stiftungen aus der Region sowie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert.

Seit 2018 ist die Koordination des Deutschlandstipendiums im Bereich des Fundraisings der Fachhochschule Dortmund im Dezernat II - Hochschulkommunikation, Abteilung Marketing, verankert.