Klartext

Rektor und Kanzler schaffen Transparenz

In Zeiten der Digitalisierung werden wir täglich mit immer mehr Informationen und damit einhergehenden Veränderungen konfrontiert. 

Auch die Fachhochschule Dortmund befindet sich in einem stetigen Wandel, der unter anderem durch externe und interne (politische) Entscheidungen und neue Rahmenbedingungen beeinflusst wird. So kommt es neben der Weiterentwicklung kontinuierlich zu neuen Anforderungen an die Fachhochschule Dortmund und ihre Mitarbeiter*innen. Diese entstehen beispielsweise durch die Einführung neuer Maßnahmen oder Projekte, die strukturelle und personelle Veränderungen fordern.

Die Masse neuer Informationen, die uns täglich erreicht, wächst somit kontinuierlich. Dabei gehen Informationen, die uns nicht direkt betreffen, oftmals unter oder werden nur am Rande wahrgenommen.

Deshalb fühlen wir uns teilweise zu wenig informiert oder haben das Gefühl, etwas Wichtiges verpasst zu haben.

Einladung

Das neue Veranstaltungsformat „Klartext“ soll Sie über aktuelle, fachhochschulübergreifende Themen informieren und gleichzeitig einen Raum schaffen, in dem Sie Fragen oder Themen einbringen können, um die Veranstaltung aktiv mitzugestalten. Die Moderation übernimmt die Hochschulleitung (Rektor/Kanzler).

  • 7. März 2019, 10.30-11.30 Uhr
  • Sonnenstraße 96, Raum B005
  • für alle Beschäftigten der Fachhochschule Dortmund
  • Teilnahme ohne Voranmeldung möglich

Themen/Fragen einbringen

Das Veranstaltungsformat lebt von der thematischen Mitgestaltung der Teilnehmenden. Wenn Sie eine Frage oder ein Thema einbringen möchten, können Sie dies entweder mithilfe der Einladungskarte über die Hauspost tun oder eine E-Mail an fortbildung@fh-dortmund.de schicken.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Ihre Teilnahme!


gedruckt am: 17.02.2019  00:41