Fort- und Weiterbildung

Man lernt nie aus. Gesellschaftliche und berufliche Anforderungen verändern sich ständig. Auch nach abgeschlossenem Studium oder beendeter Berufsausbildung gilt es, Neues zu entdecken und weiter zu lernen. Deshalb bieten wir für alle Beschäftigtengruppen Fort- und Weiterbildungen sowohl als Inhouse-Veranstaltungen als auch über externe Anbieter an. Sollten Sie Interesse an speziellen Themen haben, sprechen Sie uns an. Wir versuchen alles möglich zu machen.

Online-Angebote

Inhouse-Fortbildungen

Zielgruppenspezifische Fortbildungen

Externe Fort-und Weiterbildungangebote

***Wichtige Hinweise zur Beantragung von Fortbildungen***

  • Für die Genhemigung zu den einzelnen Fort-und Weiterbildungsangeboten nutzen Sie bitte den Fortbildungsantrag in DIAS.
  • Bei Seminaren von der HÜF, der Fortbildungsakdemie Mont-Cenis oder Inhouse-Veransatltungen wird das Fortbildungsteam wegen der Zu-/Absage benachrichtigt und leitet den Antrag entsprechend weiter.
  • Bei allen anderen Veranstaltern melden Sie sich selbst an, sofern die Zustimmung der*des Voresetzten vorliegt und Ihnen ihr DIAS-Antrag zur Selbstanmeldung zurück gegebeb würde.
  • Bei anderen Anbietern (außer der o.g.) erhalten nur die Teinehmenden eine Zu-/Absage für das Seminar.
  • Laden deshalb Sie bitte immer die endgültige Einladung (nicht die Anmeldebestätigung) in Ihrem DIAS-Fortbildungantrag hoch.
  • Nur dann können Sie zur Fortbildung abgeordnet werden bzw. nur wenn Sie abgeordnet sind besteht gesetzlicher Versicherungsschutz

Bitte beachten Sie die "Beschreibung zu Fortbildungsanträgen in DIAS"