Elter-Kind-Bereiche

An der Fachhochschule Dortmund befinden unterschiedliche Bereiche die von Eltern und Kindern genutzt werden können.

Eltern-Kind-Räume

Die Fachhochschule Dortmund stellt ihren Studierenden und Beschäftigten mit Kindern unterschiedlichen Alters an allen drei Standorten kindgerechte "Eltern-Kind-Räume" zur Verfügung, die die Möglichkeit bieten, sich bei der Betreuung der Kinder untereinander selbst zu organisieren, sich auszutauschen Pause zu machen oder sich auch mal zum Arbeiten zurück zu ziehen, wenn Sie gleichzeitig ein Kind betreuen. Die Eltern-Kind-Räume sind neben einer Kindgerechten Einrichtung auch mit je einem Arbeitsplatz (ohne Technik) ausgestattet.

Genutzt werden können folgende Räume:

  • Standort Campus Nord, Emil-Figge-Str. 38b, Erdgeschoss
  • Standort Max-Ophüls-Platz 2, Raum E 30/31 (im Fachbereich Design)
  • Standort Sonnenstr. 96, Raum A 120 (Keller neben den studentischen Arbeitsplätzen)

Eltern-Kind-Arbeitsplatz

In der Bibliothek in der Emil-Figge-Straße 44 befindet sich ein Eltern-Kind Arbeitsplatz, mit einem Spiel- und Lesebereich für Kinder und einem Computerarbeitsplatz für die Eltern. Hier kann Ihr Kind spielen oder lesen während Sie recherchieren oder arbeiten.

Spielbereiche

An den unterschiedlichen Standorten lassen sich neben den Eltern-Kind-Räumen weitere Spielbereiche für Kinder finden. Es befinden sich beispielsweise kleine Spielecken in den Mensen und einen Sandkasten mit Balancierelementen auf dem Campus der FH vor der Kostbar.

Wickelmöglichkeiten

neben den Wickeltischen in den Eltern-Kind-Räumen, finden Sie an folgenden Standorten weitere Wickelmöglichkeiten. Die Wickeltische befinden sich jeweils im Erdgeschoss auf den Behinderten WC's.

  • Fachbereich Architektur, Emil-Figge-Straße 40: Sanitätsraum
  • Fachbereich Design, Max-Ophüls-Platz 2: Eltern-Kind-Raum
  • Fachbereiche Maschinenbau/Informations- und Elektrotechnik, Sonnenstraße 96: Eltern-Kind-Raum und Behinderten WC
  • Emil-Figge-Straße 38b: Eltern-Kind-Raum
  • Fachbereiche Angewandte Sozialwissenschaften/Wirtschaft, Emil-Figge-Straße 44: Behinderten WC