Kurzlink zu dieser Seite

Weitere Informationen

Dokumente

Bibliotheksausweis & Benutzerdaten

Wie komme ich an einen Bibliotheksausweis?

... als Studierende/r der FH Dortmund

Der Bibliotheksausweis ist Bestandteil der FHCard. Sie benötigen keine zusätzliche Karte und müssen sich auch nicht gesondert in der Bibliothek anmelden. Barcode und Benutzernummer sind bereits auf der Rückseite Ihrer Karte aufgedruckt.

... als sonstige/r Angehörige/r der FH Dortmund, als TU-Studierende/r oder Externe/r

Zur Beantragung eines Bibliotheksausweises (bzw. zur Aktivierung der FHCard bei FH-Angehörigen) müssen Ihre persönlichen Daten über unser Anmeldeformular erfasst werden. Die Ausstellung des Ausweises erfolgt während der Servicezeiten vor Ort an einem der drei Standorte der Fachhochschulbibliothek.

Bitte beachten Sie, dass Sie noch zusätzliche Unterlagen vorlegen müssen! Alle Informationen dazu finden Sie bei den Hinweisen zur Anmeldung.


Weitere Informationen zu Ausweis, Anmeldung & Benutzerdaten:


Was passiert, wenn ich meinen Bibliotheksausweis verloren habe?

Falls Sie Ihren Bibliotheksausweis verloren haben, teilen Sie uns dies bitte umgehend persönlich oder per E-Mail mit. Dann sperren wir Ihr Benutzerkonto um den Missbrauch durch Dritte zu vermeiden. Sofern Sie Ihren Ausweis wiederfinden, können wir Ihr Konto wieder entsperren.

Falls Sie Ihren Ausweis nicht wiederfinden, können Sie einen Ersatzausweis an jedem Standort der Fachhochschulbibliothek beantragen. Für die Zweit-Erstellung müssen wir Ihnen jedoch eine Aufwandsgebühr von 10 Euro in Rechnung stellen (gemäß GebO-IKM NRW § 4). In der Regel kann der Ersatzausweis am selben Tag erstellt werden.


Was muss ich tun, wenn sich meine Adresse ändert?

Die Daten der Studierenden der FH Dortmund werden vom Studienbüro zur Bibliothek übertragen. Im Falle einer Adressänderung wenden Sie sich an das Studienbüro oder nutzen Sie die Möglichkeiten des ODS (Online-Dienste für Studierende).

Alle anderen NutzerInnen können sich im Falle einer Adressänderung persönlich oder per E-Mail an die Bibliothek wenden.

Welche Benutzerdaten benötige ich für die Services der Bibliothek?

Für die Nutzung folgender Serviceleistungen der Bibliothek ist es erforderlich, dass Sie sich an einem Rechner authentifizieren:

  • Einsicht in Ihr Benutzerkonto und Ihre Benutzerdaten
  • Änderung Ihrer zweiten E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes
  • Durchführung von Vormerkungen und Bestellungen
  • Internetnutzung in der Bibliothek (nur möglich für Angehörige der Fachhochschule und der Universität Dortmund)
  • Ausleihe über den Selbstverbucher
  • Personalisierte Anmeldung in der DigiBib
  • Fernleihbestellung (nur möglich für Angehörige der Fachhochschule Dortmund)

Für die Authentifizierung benötigen Sie:

  • Ihre Benutzernummer: sie befindet sich auf der Rückseite Ihrer FHCard bzw. Ihres Bibliotheksausweises
  • Ihr Passwort: voreingestellt ist es Ihr Geburtsdatum im Format TTMMJJ - Sie können das Passwort jedoch ändern

Was ist der Entlastungsvermerk der Bibliothek und wie bekomme ich diesen?

Im Falle einer Exmatrikulation benötigen Studierende auf Ihrem Exmatrikulationsantrag einen Enlastungsvermerk der Bibliothek. Dieser bescheinigt, dass der Studierende weder ausgeliehene Medien noch offene Gebühren bei der FH-Bibliothek hat.

Den Entlastungsvermerk erhalten Studierende an Ihrem Standort der Fachhochschulbibliothek (nur während der Servicezeiten). Bitte bringen Sie dafür Ihren ausgefüllten und unterschriebenen Antrag auf Exmatrikulation mit. Diesen finden Sie auf den Seiten des Studienbüros. Zudem müssen Sie Ihre FHCard oder Ihren Personalausweis vorlegen.

Nachdem Sie den Entlastungsvermerk erhalten haben, können Sie keine Medien mehr entleihen. Sie können die Bibliothek jedoch auch nach Ihrem Studium weiterhin nutzen. Dazu müssen Sie sich einen neuen Bibliotheksausweis ausstellen lassen (siehe oben).

In Ausnahmefällen kann der Antrag per E-Mail oder Fax gestellt werden (kontaktieren Sie uns bitte vorher für weitere Details).