Weitere Informationen

So erreichen Sie uns

Refugees welcome - Angebote der Dortmunder Bibliotheken für Flüchtlinge

Immer mehr Flüchtlinge aus aller Welt kommen auch nach Dortmund. Um diesen Menschen Zugang zu Bildung sowie eine ruhige Umgebung für Lektüre, Lernen oder Internet-Recherche außerhalb ihrer Unterkünfte zu ermöglichen, hält die FH-Bibliothek folgende Angebote bereit:

  • kostenlose Nutzung der Bibliotheken vor Ort
  • kostenloser Internetzugang
  • kostenloser Bibliotheksausweis, kostenlose Ausleihe von Büchern und anderen Medien
  • Information und Beratung, auf Anfrage auch auf englisch
  • Führungen, auf Anfrage auch auf englisch

Ähnliche Angebote stellen auch die Universitätsbibliothek der TU Dortmund und die Stadt- und Landesbibliothek Dortmund bereit. Die Stadt- und Landesbibliothek bietet zudem eine große Zahl an Medien zum Erlernen der deutschen Sprache, mehrsprachige Bücher für Kinder und Jugendliche zum Deutschlernen sowie tagesaktuelle Presse aus 97 Ländern. Hier ist es auch möglich, ohne Ausweis für bis zu 30 Minuten das Internet zu nutzen.

Ansprechpersonen:

Fachhochschulbibliothek Dortmund Stadt- und Landesbibliothek Universitätsbibliothek Dortmund

Frau Katja Scheuren

Tel.: 0231 / 755-4048

E-Mail: scheuren@fh-dortmund.de

Frau Claudia Görg

Tel.: 0231 / 50-23237

E-Mail: cgoerg@stadtdo.de 

Frau Jutta Bergemann

Tel.: 0231 / 755-4001 oder -4002

E-Mail: information@ub.tu-dortmund.de

Unsere Spendenaktion für Flüchtlinge ist erfolgreich abgeschlossen

Im September 2015 hatten wir Sie zur Mithilfe und Spenden von Bilderbüchern für Flüchtlinge aufgerufen. Wir haben von Ihnen viel positives Feedback und vor allem viele Bilderbuchspenden erhalten. Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle sehr herzlich!

Die Bilderbuchspenden wurden den MitarbeiterInnen der Jugendhilfe St.-Elisabeth (Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH) und dem Dietrich-Keuning-Haus (Stadt Dortmund) übergeben. Beide Einrichtungen in der Stadt Dortmund zeichnen sich durch ihren besonderen Einsatz in der aktiven Flüchtlingsarbeit aus.