Speichern und Exportieren von Ergebnissen

Unsere PCs für Benutzer*innen arbeiten mit einem Linux-Betriebssystem. Die Handhabung entspricht dennoch weitgehend der von anderen Rechnern mit Windows-Betriebssystem.

Die Daten, Dateien, Dokumente aus dem Katalog, Datenbanken etc. können am einfachsten auf dem Desktop abgelegt werden. Mann kann aber auch einen speziellen Ordner für die Dokumente wählen, oder man speichert direkt auf den USB-Stick. Über das Symbol "Datei-Browser" auf dem Desktop gelangt man zur Verzeichnisstruktur des Rechners und kann Dateien verschieben, kopieren etc.

Falls Daten per E-Mail zugeschickt werden sollen, z.B. mangels USB-Stick, so muss dies über den eigenen Web-Mailer erfolgen (z.B. web.de, gmx.de ...). Die auf dem PC gespeicherten Daten können dann ganz normal als Anhang an sich selbst verschickt werden.

 

Speichern von Normen / Vorschriften:

Das Speichern aus der Datenbank VDE-Vorschriften ist grundsätzlich nicht möglich.