Gruppen- & Einzelarbeitsplätze

An allen drei Standorten bietet die Bibliothek ihren Nutzer*innen Plätze für die ruhige Einzelarbeit sowie für die Arbeit in Lerngruppen.

BITTE BEACHTEN SIE:

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie können derzeit nur einige Einzelarbeitsplätze genutzt werden. Diese müssen zwingend vorab online gebucht werden. Das Angebot gilt ausschließlich für FH-Angehörige. Genauere Informationen sowie die Möglichkeit zur Buchung finden Sie unter fh-dortmund.de/lernplatz.

Gruppenarbeitsplätze

Standort Emil-Figge-Str. 44
 
Am Standort Emil-Figge-Str. 44 stehen vier Gruppenarbeitsräume im 3. OG zur Verfügung. Die Räume können von Studierenden in Gruppen von jeweils mindestens drei Personen zum gemeinsamen Lernen und Arbeiten, sowie von Lehrenden für Veranstaltungen gebucht werden.

Ausstattung:
  • 4 Gruppenräume, davon 2 mit jeweils 8 und 2 mit jeweils 7 Arbeitsplätzen
  • Whiteboard mit Magneten und Stiften
  • Stromanschlüsse für 8 Geräte
  • WLAN
Raumbuchung:
  • Die Belegungspläne hängen an den Türen der Gruppenräume aus.
  • Eine Belegung ist täglich für zwei Stunden möglich.
  • Ein Mitglied der Gruppe trägt sich mit der Matrikelnummer im Belegungsplan ein.
  • Die Gruppe muss mindestens aus drei Personen bestehen.
  • Eine Raumbelegung ist maximal zwei Wochen im Voraus möglich.
Essen ist in den Gruppenräumen, wie in der gesamten Bibliothek, nicht gestattet. Getränke dürfen ausschließlich in wiederverschließbaren Behältern mitgenommen werden.

Standort Sonnenstraße
Am Standort Sonnenstraße steht im Lesesaal ein Gruppenarbeitsbereich zur Verfügung, der ca. 60 Personen Platz zum Lernen und Arbeiten bietet.

Im Flur vor dem Eingang zur Bibliothek bieten fünf durch Schallschutz-Trennwände abgeteilte Arbeitsbereiche weiteren Platz zum Arbeiten in der Gruppe. Die Nischen können mit jeweils bis zu vier Personen genutzt werden.


Standort Max-Ophüls-Platz
Am Standort Max-Ophüls-Platz können bis zu 8 Personen im hinteren Lesesaal als Gruppe lernen und arbeiten.

Einzelarbeitsplätze

Standort Emil-Figge-Str. 44
Am Standort Emil-Figge-Str. 44 bietet der Lesesaal im 3. OG 68 Arbeitsplätze für die ruhige und ungestörte Einzelarbeit.

Hinzu kommen weitere 12 Einzelarbeitsplätze im 2. OG, darunter ein barrierefreier Arbeitsplatz. Dieser ist höhenverstellbar und mit einem speziell für Blinde und Sehbehinderte eingerichteten PC ausgestattet.


Standort Sonnenstraße
Am Standort Sonnenstraße stehen 16 Einzelarbeitsplätze in der Bibliothek zur Verfügung.

Darüber hinaus können auch die Arbeitsbereiche auf dem Flur vor dem Eingang zur Bibliothek für die Einzelarbeit genutzt werden. Hier finden weitere 20 Personen Platz.


Standort Max-Ophüls-Platz
Die Bibliothek am Max-Ophüls-Platz bietet ihren NutzerInnen 10 Einzelarbeitsplätze.