Sie befinden sich hier: HochschuleProfilLeitbild

Leitbild der Fachhochschule Dortmund

Studium und Lehre:
Die Qualität der Ausbildung unserer Studierenden hat höchste Priorität.


Wir...
  • bilden anwendungsorientiert und auf dem aktuellen Stand des Wissens aus
  • fördern fächerübergreifende Zusammenarbeit
  • unterstützen unsere Studierenden in ihrer persönlichen Entwicklung
  • initiieren zeitgemäße Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote
  • bemühen uns optimale Lehr- und Lernformen anzuwenden
  • arbeiten an der stetigen Verbesserung der Lehr- und Lernkultur in unserer Hochschule

Forschung und Entwicklung:
Unsere anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsvorhaben setzen Ergebnisse der Grundlagenforschung und neue wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis um.

Wir...
  • fördern auf breiter Grundlage die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten unserer Wissenschaftler/innen
  • fördern die Bündelung hervorragender Vorhaben in Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkten
  • binden unsere Studierenden in Forschungsprojekte ein
  • unterstützen die Weiterqualifikation unserer Lehrenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Regionale Einbindung und Verantwortung:
Wir nehmen Einfluss auf die Entwicklung der Region.

Wir...
  • sorgen für einen gezielten Wissenschaftstransfer und für eine Vermarktung von Ergebnissen unserer Forschung
  • begleiten Innovationsprozesse
  • suchen Kooperationspartner und pflegen gemeinsame Kommunikationsnetze
  • unterstützen Existenzgründungen durch gezielte Maßnahmen
  • tragen zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen bei
  • fördern im Sinne der Agenda 21 die nachhaltige Entwicklung der Region

Überregionalität und Weltoffenheit:
Die Fachhochschule Dortmund ist eine weltoffene Hochschule.

Wir...
  • verstärken die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen im In- und Ausland
  • qualifizieren Studierende, Lehrende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vielfältigem Austausch mit europäischen und internationalen Partnern
  •  fördern die Integration und qualifizierte Betreuung von internationalen Studierenden

Gleichstellung:
Gleichstellung und Chancengleichheit der Geschlechter betrachten wir als Querschnittsaufgaben der Fachhochschule Dortmund.

Wir...
  • verstehen Gleichstellung als integrierten Bestandteil von Lehre und Forschung
  • achten auf die Vereinbarkeit von Studium und Familie bzw. Beruf und Familie
  • sorgen für eine ausgewogene Beteiligung von Männern und Frauen an den Entscheidungsstrukturen in Lehre, Forschung und Verwaltung

Hochschulkultur:
Wir intensivieren die interne Zusammenarbeit und Kommunikation der Menschen in unserer Hochschule mit dem Ziel, ein konstruktives Arbeitsklima zu schaffen und die gegenseitige Unterstützung auszubauen.

Wir...
  • schaffen Strukturen und Voraussetzungen zur Optimierung unserer Kompetenzen
  • unterstützen Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten in besonderer Weise
  • stellen ein angemessenes Angebot zur Fort- und Weiterbildung nach Innen sicher
  • optimieren die Strukturen der Bearbeitung interner und externer Dienstleistungen
  • sorgen durch bauliche und organisatorische Maßnahmen für einen sicheren,freundlichen und kommunikativen Arbeitsraum.
  • erkennen die Bedeutung unserer Beschäftigten und unterstützen deren Qualifikation, Partizipation und Wohlergehen
  • schonen unsere Ressourcen und setzen den Gedanken der Nachhaltigkeit um

gedruckt am: 25.04.2018  16:14