Kurzlink zu dieser Seite

Weitere Informationen

Kontakt

Abschlussfilm

„Nucleus“ auf der Kinoleinwand

Der phantasievolle Abschlussfilm „Nucleus“ aus dem Fachbereich Design hat am 14. Dezember 2018 hochschulinterne Premiere. Darin gelingt es einem Biochemie-Wissenschaftler, dank einer speziellen Flüssigkeit innere Motivationen von Menschen vorherzusehen.

Mehr...
Praxistransfer

Versicherungswirtschaft stiftet Professur

Die drei Dortmunder Versicherungsunternehmen Continentale, SIGNAL IDUNA und VOLKSWOHL BUND stiften der Fachhochschule Dortmund eine Professur für Versicherungs- und Risikomanagement. Dafür werden die Unternehmen insgesamt 400.000 Euro über fünf Jahre verteilt zur Verfügung stellen.

Mehr...
Vortragsreihe

Gehört der Islam zu Deutschland?

Die Frage „Gehört der Islam zu Deutschland?“ lautete das übergreifende Thema einer Vortragsreihe im Fachbereich Angewandte Sozial­wissenschaften. Am 6. Dezember 2018 war Seyran Ates zu Gast, die in Berlin eine Moschee gegründet hat, in der Männer und Frauen nebeneinander und gleichberechtigt beten können.

Mehr...
Akademische Jahresfeier

Fachhochschule zeichnete ihre Besten aus

Bei der Akademischen Jahresfeier am 29. November 2018 zeichneten Rektorat, Fördergesellschaft der Fachhochschule Dortmund und Stiftungen die besten Absolventinnen und Absolventen sowie Lehrende für hervorragende Leistungen in Lehre und Forschung aus.

Mehr...
Ausstellung

„Butterland – Delusion of Photography“

Unter dem Titel „Butterland – Delusion of Photography“ stellen 24 Fotografie-Studierende der Fachhochschule Dortmund ihre Bildserien und Fotobücher im Museum Folkwang in Essen aus. Zu sehen sind die Werke noch bis 13. Januar 2019.

Mehr...
Genderforschung

Wie junge Männer über Sexualität denken

Wie Jungen und Männer zwischen 14 und 27 Jahren ihre eigene Geschlechterrolle erleben und welche Einstellungen sie zu Mädchen und Frauen, Homosexualität und geschlechtlicher Vielfalt haben, ist Gegenstand des Verbundprojekts JUMEN der Fachhochschule Dortmund und der Ruhr-Universität Bochum.

Mehr...
Austauschprojekt

Europäische Perspektiven: Flucht & Migration

Gerade in den letzten Jahren stellen sich Flucht und Migration als transnationale Herausforderung für ganz Europa dar. Fachkräfte der Sozialen Arbeit stehen vor der konkreten Aufgabe, Geflüchtete zu unterstützen. Was sind dabei ihre Möglichkeiten und wo liegen Grenzen? Studierende aus Dortmund und Brüssel erarbeiteten in einem Austauschprojekt gemeinsame Perspektiven.

Mehr...
Elektrotechnik

Alumni nach 50 Jahren zu Besuch

Um 50 Jahre nach ihrem FH-Abschied den „Goldabschluss“ gemeinsam zu feiern, haben am 15. Oktober 2018 acht Alumni den Fachbereich Elektrotechnik unserer Fachhochschule besucht. Am Standort Sonnenstraße sammelten die Ehrengäste unter anderem in den Laboren viele Eindrücke von den aktuellen Studienbedingungen.

Mehr...
Frankfurter Buchmesse

Fachbereich Design präsentierte 50 Unikate

Die Fachhochschule Dortmund war vom 10. bis 14. Oktober 2018 auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. Am Messestand des Fachbereichs Design in Halle 4.1 (Stand M69) gab es rund 50 Unikate und Kleinstauflagen zu sehen, die innerhalb des vergangenen Jahres als Seminar- oder Abschlussarbeiten entstanden waren.

Mehr...
Extremismus

Prof. Borstel als Experte in den Medien

Die Zahl rechtsextremer Konzerte steigt. „Landnahme mit Musik – Wenn Nazibands Gemeinden rocken“ lautete am 1. Oktober 2018 der Titel des MDR-Polittalks „Fakt ist!“, an dem sich Extremismusforscher Professor Dr. Dierk Borstel von der Fachhochschule Dortmund als Experte beteiligte.

Mehr...

gedruckt am: 15.12.2018  13:20