So erreichen Sie uns

Migrationsrechtliche Legal Clinic der FH Dortmund

Die Beratung findet jeden Mittwoch (außer Feiertags) zwischen 15 und 17 Uhr statt.

Studierende des Fachbereichs „Angewandte Sozialwissenschaften“ beraten in Verbindung mit den Lehrveranstaltungen der „Legal Clinic“ seit März 2016 ehrenamtlich (EU) Neuzuwanderer und geflüchtete Menschen, hinsichtlich aufenthalts- und sozialrechtlichen Aspekten. Die Beratung wird in der Abschiebungshaftanstalt in Büren in Zusammenarbeit mit dem Verein ‚Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Büren e.V.' angeboten, wo sie auch das Freiheitsentziehungsrecht umfasst.

Im Rahmen dieses Projektes hat das International Office der FH Dortmund in Kooperation mit der Legal Clinic durch Förderung seitens des DAAD Programms "Welcome – Studierende engagieren sich für Flüchtlinge" ein zusätzliches und festes Angebot für studieninteressierte Geflüchtete in das Beratungsangebot integriert. Dieses Angebot ist insbesondere auf asylrechtliche Fragestellungen ausgerichtet.

Telefonische oder persönliche Beratung ist auf Anfrage per E-Mail möglich. Alle Anfragen – mit einer Telefonnummer, unter der Sie zu erreichen sind - richten Sie bitte an: milc@fh-dortmund.de. Die persönliche Beratung findet nur mit einem Termin jeden Mittwoch (außer Feiertags) zwischen 15-17 Uhr im Offenen Zentrum, Schleswigerstraße 12, 44145 Dortmund statt.

Sie können die Legal Clinic auch über Facebook erreichen.