So erreichen Sie uns

Sciebo FAQ (Frequently Asked Questions - Häufig getellte Fragen)

Sciebo

!!Synchronisationsfehler beim Sciebo Update!!
Wie Sie ein mögliches Synchronisationsproblem nach dem Sciebo Update unter Windows erkennen und lösen können finden Sie in dem unten angefügtem PDF-Dokument. PDF...

Wer kann den Sciebo Dienst nutzen?

Jeder Studierende, sowie alle Beschäftigten der Fachhochschule Dortmund.


Wie kann ich mich für den Dienst registrieren?

Zunächst müssen Sie sich für den Dienst registrieren. Folgen Sie dazu bitte dem Registrierungs-Link auf der Sciebo-Seite


Wie und womit kann ich den Dienst nutzen?

Sie können den Dienst über drei verschiedene Wege nutzen:

  • Mit dem Browser:
    Sciebo-FH-Dortmund
  • Mit einem Windows, MAC oder Linux Desktop Client:
    Diesen können Sie über den Download-Link der Sciebo-Seite beziehen
  • Mit einem Android oder Apple Smartphone:
    Bitte beachten Sie, dass die Owncloud App für iPhones zurzeit noch kostenpflichtig ist. Die Uni Münster erstellt derzeit eine kostenfreie Version. Für Android gibt es bereits die Sciebo App kostenfrei im Google Play Store. Für Windows Phone und Blackberry gibt es zurzeit noch keine weiteren Informationen aus Münster, dem Betreiber von sciebo.

Wie groß ist die Speicherkapazität?

Die Speicherkapazität für jeden Benutzer beträgt 30 Gigabyte. Für alle Beschäftigten besteht die Möglichkeit, das Speicherkontingent kostenfrei auf 500 GB aufzustocken. Dazu müssen Sie sich in dem MySciebo Bereich mit Ihrer FHKennung (!) einlogggen. Dort finden Sie die Option, das Volumen zu erhöhen. Eine weitere Möglichkeit, mehr Speicherplatz zu nutzen sind die Projektboxen. Diese können deutlich mehr Datenvolumen umfassen. Wir werden Sie informieren, sobald diese Funktionalität zur Verfügung steht. (Vermutlich ab Mitte Okt. 2015)


Werden die Daten gesichert?
NEIN! Sie sind für das Backup Ihrer Daten eigenverantwortlich. Der Dienst dient zum Austausch von Daten und das gemeinsame Arbeiten an Daten.

Wie kann ich Ordner/Dateien austauschen?
Sie können angelegte Ordner oder Dateien mit anderen Sciebo-Nutzern über die vollständige sciebo-Kennung teilen, oder mit externen über einen Link teilen. Dabei können Sie den Nutzern, mit denen Sie Dateien/Ordner teilen, auch Schreibrechte geben und den Freigabe-Link mit einem Passwort schützen.

Wie lange kann ich auf den Sciebo Account zugreifen?

Sie können den Dienst nutzen, solange Sie noch aktiver Student sind oder ein Beschäftigungsverhältnis haben. Um dies zu überprüfen, müssen Sie sich alle 12 Monate reautentifizieren. Dazu werden Sie im Vorfeld per E-Mail informiert. Erfolgt keine Reauthentifizierung, haben Sie ein 3 Monate Zeit um ihre Daten aus Sciebo zu sichern. Im Anschluss erfolgt die automatische Löschung der Daten. Innerhalb dieser 3 Monate besteht allerdings noch die Möglichkeit, Ihr Konto zu reaktivieren. Kurzum: Alle 12 Monate reauthentifizieren, danach 3 Monate Kulanzzeit bis zur Löschung der Daten bei sciebo. Ihre lokal gespeicherten Daten bleiben selbstverständlich erhalten.


Wie reauthentifiziere ich mich nach 6 Monaten?

1. Öffnen Sie: https://sns-sp.sciebo.de/secure/de.php

2. Melden Sie sich mit Ihrer FHKennung (NICHT der Sciebo Kennung!) und dem dazugehörigen Passwort an

3. Reauthentifizieren Sie sich und akzeptieren dabei die AGBs, - wir empfehlen Ihnen in dem Zuge auch direkt Ihr Passwort zu ändern

4. Fertig. Sie können weitere sechs Monate Sciebo nutzen - Viel Freude mit dem Dienst


Wie beantrage ich eine Projektbox?

Zur Beantragung einer Projektbox können Sie sich direkt in das MySciebo Portal anmelden. Dort finden Sie den eigenen Punkt "Beantragung einer Projektbox"


Meine Frage wird nicht beantwortet

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, können Sie uns gerne über support@fh-dortmund.de kontaktieren. Weitere FAQs finden Sie ebenfalls auf der sciebo Webseite