Kurzlink zu dieser Seite

So erreichen Sie uns

FHDO hilft

Geflüchtete sind an der Fachhochschule Dortmund willkommen. Für Menschen aus Krisen- und Kriegsgebieten, die in ihrer Heimat nicht mehr mit einem Studium beginnen konnten oder es abbrechen mussten, bietet die Hochschule ein Unterstützungsangebot an. Dieses Angebot richtet sich an Geflüchtete, die in Deutschland studieren möchten und dies auf Grund Ihrer Zeugnisse aus dem Heimatland auch dürfen. Für diese Zielgruppe bietet die Fachhochschule Dortmund seit November 2015 Beratungsangebote und Deutschkurse an.

Auf dieser Seite hier stellen wir aktuelle Informationen zu allen Angeboten unserer Hochschule bereit.

Aktuelle Beratungssprechzeiten für geflüchtete Studieninteressierte:

WANN?
Montag, Mittwoch, Freitag: 9.30-12.30 Uhr
Dienstag: 13.00-16.00 Uhr

WO?
International Office der FH Dortmund
Sonnenstraße 96
44139 Dortmund
Raum A010 (Frau Wojciechowska: Sozialberatung und Deutschkurse)/ Raum A007A (Frau Wloczek: Zeugnisprüfung)

Bitte ziehen Sie eine Wartemarke am Terminal im Wartebereich (neben Mensa)!

Die Anmeldung für neue Deutschkurse, die 2019 stattfinden werden, ist schon offen. Weitere Informationen darüber, wie Sie sich auf die Warteliste für die Kurse in 2019 eintragen können, finden Sie hier.

(Beratungs-)Angebote der FH Dortmund

 

Veranstaltungen der FH Dortmund

 

Externe Veranstaltungen / News

 

Nützliche Links und Wissenswertes

 


gedruckt am: 15.12.2018  11:55