Weitere Informationen

So erreichen Sie uns

Beratung für Menschen mit Fluchterfahrung

Wegen der Corona Pandemie findet die Beratung per E-Mail oder Telefonat statt. Eine Terminvereinbarung für videobasierte Beratung über Webex ist möglich.

Das International Office der Fachhochschule Dortmund bietet regelmäßige Sprechstunden für studieninteressierte Menschen mit Fluchterfahrung an. Bei einem persönlichen Gespräch werden unter anderem die Möglichkeiten eines Studiums an der Fachhochschule erklärt.

Sie bekommen eine Übersicht über die Zugangsvoraussetzungen zum Studium sowie nähere Informationen zu den Deutschkursen, die an der FH Dortmund angeboten werden. Die Beratung ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Deutschkursen.

Um eine gute und ausführliche Beratung zu gewährleisten, werden Studieninteressierte gebeten, möglichst viele Unterlagen einzureichen:
  • Schulabschlusszeugnis (Abitur)
  • falls vorhanden: Nachweise über Studienjahre oder einen Studienabschluss
  • Aktueller Aufenthaltstitel/ Ausweis
  • Zuletzt erworbenes Deutschniveau (Zertifikat)

WANN?

Montag, Mittwoch, Freitag: 9.30-12.30 Uhr
Dienstag: 13.00-16.00 Uhr

WO?
International Office der FH Dortmund
Sonnenstraße 96
44139 Dortmund
Raum A008 (Frau Auinger)

Anmerkung zu der Sprechstunde:
Bitte ziehen Sie eine Wartemarke pro Person am Terminal im Wartebereich! Sie werden dann mit der Wartenummer aufgerufen.