Kurzlink zu dieser Seite

Information und Anmeldung

Auskünfte erteilt

Dokumente

Veranstaltungsreihe "Ladies Lounge"

Bei Ladies' Lounge können alle Mitarbeiterinnen und Studentinnen mitmachen, die an der Fachhochschule mitgestalten wollen. Es gibt unterschiedliche Veranstaltungsformate, von eintägigen Trainings (meist freitags) über Exkursionen bis zu Abendveranstaltungen. Immer ist die Teilnehmerinnenschaft gemischt, so dass sich auch die Gelegenheit zum Netzwerken bietet.

Die unterschiedlichen Formate sind im Flyer (Download rechte Spalte) beschrieben. Hier in Kürze die Veranstaltungstitel und die nächsten Termine.

 

nach obennach unten
Ladies\' Lounge "Reden wie Hedwig": Debattieren üben

Wir üben den Meinungsaustausch in Sitzungen und Zusammenkünften. Anleitung bekommen wir von Trainerinnen des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH): Tine Heni und Sabrina Göpel. Wir üben unterschiedliche Debattenformate und Techniken zum Aufbau von Argumenten. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Wer regelmäßig teilnimmt, übt am besten. Wer das nicht schafft,lernt aber auch hinzu und ist jedes Mal willkommen.

„Reden wie Hedwig“ ist benannt nach Hedwig Dransfeld (1871 bis 1925). Sie wurde in Dortmund geboren und war nach Einführung des Wahlrechts für Frauen eine der ersten weiblichen Abgeordneten in der Weimarer Nationalversammlung und dem Reichstag.

Zum nächsten Treffen siehe unten!

 

 


Ladies‘ Lounge – Reden wie Hedwig XL am 12. Juli 2018, 17.30 - 20.30 Uhr, SON 96, Raum F 212
Das Debattier-Training "Reden wie Hedwig" in der Veranstaltungsreihe "Ladies' Lounge" findet im Juli im Format "XL" statt. Die Gruppe trifft sich mit einem Debattierclub des städtischen Gleichstellungsbüros zu einem gemeinsamen Termin am Donnerstag, den 12. Juli 2018 von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr im Senatssaal F 212 an der Sonnenstraße.
Angeleitet wird die Debatte wie gewohnt von den Trainerinnen Tine Heni und Sabrina Göpel.Das Thema der Debatte betrifft die FH und die Stadtgesellschaft.
Debattier-Neulinge und Neugierige sind wie jedes Mal willkommen!

Ladies‘ Lounge - Training plus XY: 5. Oktober 2018, Sonnenstraße 96, Raum F 212

Gentlemen, hört hört: Hier wirken Männer mit, denn ohne sie wäre Hochschulpolitik langweilig und unergiebig. Wir beschäftigen uns in einem Tagesseminar mit männlichen und weiblichen Machtstrategien, Gesprächs- und Streitkulturen. Gemeinsam entdecken wir neue Strategien für Durchsetzung, Überzeugung und Verständigung - jenseits von Geschlecht (XX/XY) und Gender.

Unser Trainer*innen-Duo am 5. Oktober von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr im Raum F 212 an der Sonnenstraße sind Dr.Iris Koall und Dr. Michael Tunς.


Ladies‘ Lounge – Dschungelcamp: 22. Oktober 2018 ab 11:00 Uhr

Was verbirgt sich eigentlich hinter den vielen Abkürzungen, die bei Gremiensitzungen immer wieder genannt werden: LRK, HRK, BMBF, DFG, CHE u.ä.? Und wie wirken diese und andere Organisationen in der Hochschulpolitik?

Wir nehmen uns am Montag der vorlesungsfreien Herbstwoche 22. Oktober 2018 einen Vormittag (11:00 Uhr bis 13:30 Uhr)lang Zeit und tauschen uns im Raum A 102 (Sonnenstraße) mit zwei Expertinnen aus:

Dr. Daniela de Ridder, Mitglied des Bundestags: Die SPD-Abgeordnete war im Ausschuss für Wissenschaft und Forschung aktiv, begleitet als Auditorin die Diversity-Entwicklungen an Hochschulen, war viele Jahre Gleichstellungsbeauftragte an einer Fachhochschule und einer Universität sowie Bundessprecherin der Dachorganisation BuKoF (Bundeskonferenz der Gleichsstellungsbeauftragten an Hochschulen).

Valerie Daum, war an der evangelischen Fachhochschule Bochum im Studierendenparlament aktiv, später Mitarbeiterin der Ruhr-Universität Bochum und hatte einige Jahre die Geschäftsführung der LaKoF NRW (Landeskonferenz der Gleichsstellungsbeauftragten an Hochschulen und Universitätsklinika)


Ladies‘ Lounge – auf Tour: 15. November 2018

"Auf Tour" besuchen wir intern und außerhalb der Fachhochschule Gremiensitzungen und erleben spannende Debatten zu hochschulpolitischen oder hochschulfremden Themen.

Unsere erste Tour führt uns am Donnerstag den 15. November ab 15:00 Uhr auf die Zuschauertribüne des Dortmunder Rathauses. Eingeladen werden wir von Angela Märtin, Wissenschaftsreferentin im Amt des Oberbürgermeisters. Interessanter Tagesordnungspunkt für uns: Evaluation des "Masterplan Wissenschaft".


Ladies‘ Lounge – Talk

In geselliger Abendrunde diskutieren wir mit einflussreichen Frauen und Ehemaligen aus FH und der regionalen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Die erst Talk-Veranstaltung ist noch in der Planung.



gedruckt am: 21.06.2018  12:14