Sie befinden sich hier:

Das Projekt "E-Book zu Genderthemen"

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Gleichstellungsbüros trugen die Gleichstellungsbeauftragten der Fachbereiche und das Büro Beiträge zum Thema „Gender“ der unterschiedlichen Fachdisziplinen zusammen. Daraus erstellten die Studenten Jan Leismann (Design) und Juri Sacharewitsch (Informatik) unter Leitung von Prof. Sabine an Huef und Prof. Dr. Renate Meyer ein „E-Book“ als App für das iPad der Firma Apple. Dort finden sich Beiträge in unterschiedlicher Form (Text, Fotos, Filme, Audio-Sequenzen, Comics) zu einem breiten Themenspektrum: die Verortung von Frauen in der Architektur und in Führungspositionen; Gender-ing-Prozesse als Selbstinszenierung, in der Kindererziehung und im Maschinenbau-Studium, die Balance von Sorgearbeit, Lehre und Forschung in der Informatik.

nach obennach unten

Folgenden Personen danken wir sehr herzlich für ihr Mitwirken und ihre Beiträge:

Fachbereich Architektur

Vertr.-Professorin Susanne Schamp

und die Studierenden des Kurses „Konstruieren 3" im Sommersemester 2014

Planung einer Stadtbahnhaltestelle "Ein Dach im öffentlichen Raum"

 

aus der Bergischen Universität Wuppertal:

Marina Kirrkamm als wiss. Mitarbeiterin

Prof. Anne-Maud Joppien (Architektur)

und Christel Hornstein als Gleichstellungsbeauftragte

für die freundliche Genehmigung der Verwendung des Artikels: „Die aus dem Schatten getreten sind“

aus dem 2014 erschienenen Buch „architektinnen: profil.werk.leben“

nach obennach unten

Fachbereich Design

Prof. Cindy Gates als Inspiratorin und Netzwerkerin Tina Umlauf (Düsseldorf) als Fotografin
nach obennach unten

Fachbereich Informatik

Kirsten Schlesiger als Koordinatorin Lara Wilkin als Comiczeichnerin Prof. Sabine Sachweh und Prof. Mariele Hagen als "Modelle" für die Comics
nach obennach unten

Fachbereich Maschinenbau

Prof. Ruth Kaesemann als Koordinatorin

5 Studentinnen und 5 Studenten als Interviewpartner_innen (anonym)

Serah Dubidad für die Interviewerin und deren Auswertung

 

Prof. Jörg Lensing (Fachbereich Design) als Betreiber des Tonstudios im FB 2

Florian Högerle als studentischer Mitarbeiter

 

Valerie Quade und

Tim Meyer als Sprecher_in

der Interview-Ausschnitte

nach obennach unten

Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften

Prof. Melanie Hinz als Lehrende der Gender-Performences und Autorin
nach obennach unten

Fachbereich Wirtschaft

Prof. Sabine Quarg als Autorin
nach obennach unten

Redaktion und Koordination

Christine Lewin; auch als Autorin eines Artikels im Beitrag des Fachbereichs Wirtschaft