Gründer*innengalerie

 

Studierende und Absolvent*innen der Fachhochschule Dortmund haben in den letzten Jahren zahlreiche erfolgreiche Unternehmen gegründet. Schauen Sie sich die ausgewählten Unternehmen an und lassen Sie sich überraschen, wie vielfältig die Bandbreite ist.

nach obennach unten

Unternehmen: covibo GmbH

Gründer*innen: Aylin Celik, Metin Celik, Timur Celik, Jan Oelker,

gegründet: Mai 2017

Gegenstand: covibo ist ein Rundum-sorglos-System für ein selbstständiges, längeres Wohnen Zuhause im Alter. Es verbessert die Pflege, Sicherheit und den Komfort ohne dabei in den gewohnten Alltag einzugreifen.

Zugleich nimmt es die Sorgen der Angehörigen. Das System wird im privaten Wohnbereich eingesetzt und über eine leicht bedienbare App verwendet. Ein Zugriff von unterwegs ist stets möglich.
Das covibo-System besteht aus der kompakten Basisstation, der mobilen App und Umgebungsgeräten. Die covibo-Station ist der digitale Aktenordner zur sicheren Speicherung der Vitalität, Therapie und Aktivität. Dazu verbindet sie alle Umgebungsgeräte.

Teamgröße: 4

Weiteres: Das Team wurde vom Land NRW im Rahmen des Programms START-UP-Hochschulausgründungen gefördert und zweifach beim Gründungswettbewerb start2grow prämiert.

Kontakt:

Jan Oelker

Tel. 0231 / 251065

info@covibo.com

www.covibo.com

nach obennach unten

Unternehmen: Gloria & Apollo Erinnerungsschneiderei

Gründerin: Gundula Brentrup

gegründet: März 2017

Gegenstand: Die Gloria & Apollo Erinnerungsschneiderei stellt individuelle Erinnerungsstücke aus der getragenen Kleidung von einem oder mehrerer Lieblingsmenschen her. Man kann die stofflichen Teile in der Hand halten, berühren und sie mitnehmen, vielleicht besitzen sie sogar noch den persönlichen Duft. Sie sind eine Brücke zu denjenigen, die wir vermissen. Sie sind der Stoff, in dem Emotionen stecken.
Erinnerungen sind die Verbindung zwischen der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft.
Erinnerungsstücke sind der Schlüssel dazu.
In menschlichen Krisen, bei Trennungen, zeitlich und räumlich begrenzten Abschiedsnahmen und bei Todesfällen bieten positive Erinnerungen sowohl Trost als auch Orientierung. Man kann sie zu jeder Zeit und an jedem Ort abrufen, Erwachsene genauso wie Kinder.

Teamgröße: Solopreneurin

Kontakt:

Gundula Brentrup

Tel. 0231 / 28212169

mail@gloriaundapollo.de

http://gloriaundapollo.de/

nach obennach unten

Unternehmen: caregaroo UG (haftungsbeschränkt)

Gründer: Marc Becker, Danilo Labarile, Felix Stahmer, Jörn Depenbrock

gegründet: März 2017

Gegenstand: caregaroo hat eine App im Bereich der Kinderbetreuung entwickelt, die Eltern die Möglichkeit bietet, bei einem Höchstmaß an Sicherheit und Qualität den idealen Kinderbetreuer zu finden und kennenzulernen. Babysittern und Tagespflegepersonen bietet caregaroo die Möglichkeit eines professionellen Internetauftritts, um so die Auftragsanfragen durch Eltern zu erhöhen.

Teamgröße: 4

Weiteres: caregaroo hat den Startup Accelerator-Programm des Entrepreneurship Zentrum Witten, VISIONEST, durchlaufen.

Kontakt:

Marc Becker

Tel. Telefon: 0159 / 04453575

info@caregaroo.de

www.caregoo.de

nach obennach unten

Unternehmen: Petsinboxes GbR

Gegründet: November 2016

Gründerinnen: Carmen Böhning, Nathalie Böhning

Gegenstand: Hauptprodukt ist der von Designerin Nathalie Böhning entwickelte „Buddy“.Buddy ist ein Katzenmöbel von höchster Qualität, das die Ansprüche der Katze mit zeitlosem Design verbindet. Das innovative Katzenmöbel stimuliert die Hauptsinne der Tiere und bietet die Möglichkeit neue Herausforderungen sowie Spielspaß durch den wechselbaren Sinnespfad zu schaffen. Die nachhaltigen Produkte von petsinboxes® gibt es in mehreren Ausführungen, die alle in Handarbeit hergestellt werden. Aufgrund der Nachfrage gibt es auch ein Modell für kleine Hunde.

Teamgröße / Anzahl freier Mitarbeiter*innen: 2 + 4

Weiteres: Red Dot Design Award - Nominierung 2018, German Design Award Nominee 2018

Kontakt:

Nathalie Böhning

02302 / 9647025

info@petsinboxes.com

www.petsinboxes.com

nach obennach unten

Unternehmen: Sign Twisting UG (haftungsbeschränkt)

Gründer: Paul Ratka, Daniel Fromme

gegründet: November 2016

Gegenstand: Als (Sign) Twister bezeichnen wir Künstler, Tänzer und Sportler der neuen Sport- und Werbeart Sign Twisting.

Aufgebaut auf dem klassischen Sign Spinning, bei dem die Schilderdreher an Straßenkreuzungen stehen und eindrucksvolle Tricks mit Pfeilschildern ausführen, zielt das Sign Twisting auf die Weiterentwicklung des Sports und der Dienstleistung ab. Es differenziert sich sehr stark durch seine runden Boards vom amerikanischen Stil und benutzt die Choreographien für ein eindrucksvolles Werbe- und Eventerlebnis.

Das Sign Twisting versteht sich als ein Sport- und Showkonzept.
Durch die Kombination von Show, Bühne, Gewinnspielen und jeder Menge Spaß, wird Ihr Werbeevent damit zu einem beliebten Anlaufort für Ihre Kunden!

Für uns persönlich ist das Sign Twisting der Ursprung eines völlig neuen Lebensgefühls. Dieses Lebensgefühl umfasst unter anderem auch die Freude an neuen Herausforderungen oder dem Wunsch, sich kontinuierlich zu verbessern. Diese Eigenschaften möchten wir mit dem Sign Twisting abbilden, indem wir die Sportart, die Sportgeräte und deren Attraktivität ständig weiter entwickeln.

Teamgröße / Anzahl (freier) Mitarbeiter*innen: 2 + X

Kontakt:

Paul Ratka

Tel. 02336 / 8079285

info@signtwisting.de

www.signtwisting.de

nach obennach unten

Unternehmen: blendlee learning technologies UG (haftungsbeschränkt)

Gründer*innen: Jolita Kiznyte , Marcos Welker

gegründet: September 2016

Gegenstand: Lerninhalte müssen die Bedürfnisse des Markts besser widerspiegeln. Um dieses Problem zu lösen, entwickelt Blendlee neue Formen der Wissensvermittlung und bietet online multimediale Produkte mit dem Schwerpunkt storytelling (auf Geschichten basierende Inhalte), die auf tatsächlichen Arbeitssituationen beruhen, wie animierte Videos, Simulationen oder interaktive Übungen. Einfach gesagt: Inhalte, die das Lernen mit einem praktischen Ansatz ergänzen.

Teamgröße / Anzahl (freier) Mitarbeiter*innen: 2 + 4

Weiteres:  Blendlee wurde 2015 mit dem Sonderpreis „Innovation Awards“ für die Zukunft des Lernens von Ericsson ausgezeichnet. 2017 hat das Unternehmen das Produkt „The Junior PM“ in 13 Länder verkauft: USA, Frankreich, Deutschland, Brasilien, Australien, Niederlande, Ecuador, Großbritannien, Italien, Saudi-Arabien, Zypern, Belgien, Russland und Alaska.
Gefördert durch das Gründerstipendium EXIST.
Finalisten von "Start2grow" und "Frauen Start-up-Weekend in Europa”.

Kontakt:

Jolita Kiznyte

Friedrichstr. 123

10117 Berlin

info@blendlee.com

www.blendlee.com

nach obennach unten

Unternehmen: KAsys GmbH

Gründer: Ahmad Abdalla, Christian Kley

gegründet: Februar 2016

Gegenstand: Die KAsys GmbH wurde als IT Dienstleistungsunternehmen sowohl im Bereich der SAP, als auch der Non-SAP gegründet, auf dem lokalen Markt sowie mit Fokus auf den Transfer von deutschem Know-how in den arabischen Markt. Wir verstehen uns als interkultureller Dienstleister, der von Deutschland aus über beste Kontakte in die Golfregion verfügt und hier als Berater auftritt.

Teamgröße: 4

Weiteres: Sonderpreis Technologie im Gründungswettbewerb start2grow 2016

Seit November 2016 ist die KAsys GmbH SAP Partner und verfügt über einen eigenen SAP Server für Test, Schulungsmaterial und eigene Entwicklungen.

Kontakt:

Ahmad Abdalla

Tel. 0231 / 58027966

a.abdalla@kasys-it.de

www.kasys-it.de

nach obennach unten

Unternehmen: Blickfänger GbR

Gründer*in:  Elena Isabel Walter,  Emanuel Luca Zander-Fusillo

Gegründet:  Januar 2016

Gegenstand:  Idee, Konzept, Realisation: Als kreative Produzenten und Filmemacher entwickeln wir jedes Projekt über alle Produktionsphasen, angefangen von der Entwicklung eines individuellen Konzeptes bis zur Postproduktion und Fertigstellung des (Werbe-) Films.

Mit der Blickfänger GbR konzentrieren wir uns als "digital natives" voll und ganz auf Storytelling im digitalen Zeitalter.

Unsere Leidenschaft ist es, Menschen durch bewegte Bilder emotional zu erreichen. Daher nutzen wir filmisches Storytelling für die Unternehmenskommunikation. Denn gute Geschichten sind die idealen Träger für Botschaften, da sie Menschen seit jeher bewegen. Die Blickfänger bieten: Videoproduktion, Branded Entertainment und klassische Filmproduktion.

Teamgröße:  2

Weiteres :

2016: 1-jähriges Stipendium des Mediengründerzentrums NRW.

2018: Nominierung für den Alternativen Medienpreis für viralen Spot „Schaulustige - Sei kein Gaffer“.

2018: Förderung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW für Projekt „VideoMap Unionviertel“

Kontakt:

Elena Walter

0231 / 58068033

info@blickfaenger.eu

www.blickfaenger.eu

nach obennach unten

Unternehmen: com2m GmbH

Gründer*innen: Thilo Kroniger, David van Balen, Martin Peters, Sabine Sachweh

gegründet: Januar 2016

Gegenstand: Die Leidenschaft für das Internet der Dinge und moderne Software treibt uns als Start-up mitten aus dem Herzen des Ruhrgebiets an.
Unsere Mission ist es, die Entwicklung von individuellen IoT-Cloud-Lösungen zu vereinfachen und eine kurze Time-to-Market zu ermöglichen. Dieses Ziel erreichen wir mit unserer innovativen IoT-Plattform, die eine effiziente Entwicklung von IoT-Lösungen ermöglicht. Neben der Plattform zählt insbesondere  die Entwicklung von kundenindividuellen Lösungen in einer agilen Vorgehensweise zu unseren Schwerpunkten.
Unsere Referenzen,insbesondere aus dem mittelständischen Bereich, zeigen, dass unser Konzept aufgeht. Zu unseren Referenzen zählen sowohl Anwendungsfälle im Bereich E-Mobility und Smart Building, aber auch klassische Predictive Maintenance Anwendungsfälle im Maschinenbau.

Teamgröße / Anzahl (freier) Mitarbeiter*innen: 8 + 5

Weiteres: Einer der wichtigsten Meilensteine war die Beteiligung der adesso AG an der com2m im Jahr 2016. Des Weiteren erhielten wir diverse Auszeichnungen (start2grow, digital excellence award, code_n Finalist etc.).

Kontakt:

Martin Peters

Tel. 0231 / 477307650

martin.peters@com2m.de

www.com2m.de

nach obennach unten

Unternehmen: enerVance solutions GmbH

Gründer:  Andreas Maier

Gegründet: Juni 2015

Gegenstand: Gestaltung und Optimierung von Planungsprozessen

Unternehmen stehen aktuell vor großen Herausforderungen. Die Digitalisierung forciert disruptive Veränderungen, die sich in vielen unterschiedlichen potentiellen Szenarien widerspiegeln. Die enerVance solutions GmbH bietet intelligente Lösungen zur Bewältigung dieser komplexen Aufgabenstellungen im Asset Management und in der Netzplanung.

Vorteile für den AnwenderDetaillierte und übersichtliche Analyse

  • Auffinden von Maßnahmenbedarf
  • Zielgerichtete Maßnahmenvorschläge
  • Auffinden von Synergien und Optimierungspotenzialen
  • Bündeln von Maßnahmen zu Projekten
  • Überwachung von Projekten
  • Integrierte Risiko- und Finanzanalyse inkl. regulatorischer Vorgaben
  • ISO 55 000 Konformität

Technische Merkmale

  • Arbeiten im Browser
  • Integration durch Enterprise Service Bus und u.a. IEC CIM-XML
  • Integrierte Sichten: Geographisch, Tabellarisch und Dashboard

Teamgröße: 6

Weiteres: Das Team wurde im Rahmen des EXIST Gründerstipendiums gefördert.

Kontakt:

Andreas Maier

0231 / 97427790

Info@enervance.de

www.enervance.de

nach obennach unten

Unternehmen: Team2 Digital GmbH

Gründer: Patrick Sbosny, Benjamin Spinola, Gunnar Terrahe

Gegründet: August 2014

Gegenstand:  Team2 Digital ist eine Online Marketing Agentur, die in den Bereichen Performancemarketing, Suchmaschinenmarketing und Webdesign arbeitet. Sie entwickelt dabei Lösungen für ihre Kunden um deren Produkte oder Dienstleistungen über das Internet zu vertreiben. Dies umschließt die Beratung z. B. hinsichtlich Marktanalysen genauso wie die vollständige Planung und Umsetzung von digitalen Kampagnen. Ein Beispiel hierfür ist die Generierung von Beratungsterminen für Optiker. 

Teamgröße / Anzahl (freier) Mitarbeiter*innen: 6 + 4

Weiteres: Die Team2 Digital GmbH hat ihren Sitz in Dortmund. Als innovative Agentur bringen wir immer wieder neue Ideen und Konzepte hervor. 2016 haben wir mit einer unserer Ideen den 1. Platz bei der Startup Night Zollverein gemacht. Darüber hinaus unterstützen wir die Gründerszene im Ruhrgebiet aktiv durch unsere Gründerveranstaltung FuckUpNights Ruhrgebiet, bei der Gründer von ihren Misserfolgen sprechen und so anderen Gründern helfen. 

 

Kontakt:

Gunnar Terrahe

Tel. 0231 / 33007522

post@team2digital.de

www.team2digital.de

nach obennach unten

Unternehmen: RADAR | Feine Sensoren für Web & Design

Gründerin: Ariane Tillmann

gegründet August 2014

Gegenstand: RADAR | Feine Sensoren für Web & Design ist eine Agentur für visuelle Markenkommunikation.
Dipl.-Des. Ariane Tillmann entwickelt und gestaltet gemeinsam mit ihrem Team Webseiten, Logos und Print-Produkte. Ihre Workshops und individuellen Beratungen helfen Unternehmen dabei, sich optimal und zielorientiert zu präsentieren.

Teamgröße / Anzahl (freier) Mitarbeiter*innen: Inhaberin + 6

Kontakt:

Ariane Tillmann

Tel. 02309 / 7852143

info@radar-design.de

www.radar-design.de

nach obennach unten

Unternehmen: MEYER MEDIEN

Gründer: Tim Meyer

gegründet: 2012

 

Gegenstand:  Wir machen Medien mit kreativer Leidenschaft - und das seit 2012. Als Full-Service-Medienagentur beraten wir Unternehmen in den Bereichen Marketing und Werbung.

Unsere Agenturleistung geht dabei weit über die Beratung durch unsere Medienexperten hinaus: Multimediale Inhalte produzieren wir aus eigener Hand mit einem Stab von qualifizierten Filmemachern, Sounddesignern und Programmierern.

Unser Portfolio beinhaltet einerseits die Filmproduktion, dazu zählen zum Beispiel Imagefilme, Testimonials und Kinowerbung. Des Weiteren Radiowerbung und Funkspots für überregionale Sender. Auch Apps für Mobilgeräte und Internetseiten gehören zu unserem Produktionsumfang. Zusammenfassend: Wir machen Medien.

Teamgröße / Anzahl (freier) Mitarbeiter*innen: 1 + 20

Weiteres: Mit MEYER MEDIEN konnten wir im Ruhrgebiet ein starkes Netzwerk zwischen Filmemachern, Grafikern, Programmierern und Produzenten herstellen. Neben einem jährlichen Wachstum des Unternehmens, ist eines unserer Kernziele, jungen Interessierten die Möglichkeit zu geben, in den Bereich der Film- & Medienproduktion hineinzuschnuppern.

Kontakt:

Tim Meyer

Tel. 02323 / 2071040

t.meyer@meyermedien.de

https://meyermedien.de

nach obennach unten

Unternehmen: TECHNIK BEGEISTERT E.V.

Gründer*innen:  Markus Fleige, Lukas Plümper + 7 weitere

gegründet: November 2011

Gegenstand: Wir haben unseren Verein mit der Motivation gegründet, unsere eigene Begeisterung für Technik und speziell für Roboterwettbewerbe weiterzugeben. Seit dem Jahr 2012 organisieren wir den internationalen Roboterwettbewerb World Robot Olympiad (WRO) für Kinder und Jugendliche von 8–19 Jahren in Deutschland. Über die Jahre ist das Projekt stark gewachsen. Im Jahr 2017 haben deutschlandweit über 580 Teams aus mehr als 300 Schulen an Wettbewerben in 28 Städten teilgenommen. Insgesamt erreichen wir über 3.000 Kinder- und Jugendliche pro Jahr mit unseren Angeboten und leisten damit einen Beitrag zum MINT-Nachwuchs in Deutschland. Neben zahlreichen Ehrenamtlichen, die uns bei unserer Arbeit unterstützen, sind mittlerweile auch hauptamtliche Mitarbeiter im Verein angestellt und wir entwickeln uns zu einer richtigen Non-Profit-Organisation.

Teamgröße / Anzahl (freier) Mitarbeiter*innen: 3 Hauptamtliche, über 300 Ehrenamtliche

Weiteres: Unsere Arbeit wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Im Jahr 2013 erhielten wir den „Google RISE Award“ und Markus Fleige wurde stellvertretend für unseren Verein als MINT-Botschafter des Jahres ausgezeichnet. Im Jahr 2014 erhielten wir gemeinsam mit der Initiative Dortmunder Talent der Stadt Dortmund den „Google RISE Partnership Award“ und haben in diesem Zuge das Netzwerk „Roboter für Dortmund“ gegründet, Schulen in Dortmund mit Roboter-Sets ausgeschattet und Lehrer geschult.

Kontakt:

Markus Fleige

Tel. 02373 / 9468398

mf@technik-begeistert.org

www.technik-begeistert.org

www.worldrobotolympiad.de

nach obennach unten

Unternehmen: Britta Knetsch | Designbüro

Gegründet: Juni 2011

Gründerin: Britta Knetsch

Gegenstand: Ein gutes Design macht gute Ideen und Produkte erst sichtbar. Darüber hinaus schafft eine professionelle Außendarstellung einen deutlichen Mehrwert für ein Unternehmen oder eine Marke.

Spezialisiert auf die Konzeption und Gestaltung von unternehmenseinheitlichen Erscheinungsbildern und verkaufsfördernden Maßnahmen, gestaltet die Dipl.-Designerin Britta Knetsch langlebige und kreative Kommunikationslösungen, die perfekt auf die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens abgestimmt sind.

Kleiner Auszug aus der Leistungsübersicht:

  • Konzeption und Gestaltung – vom Logo bis zur kompletten unternehmenseinheitlichen Außendarstellung.
  • Überarbeitungen bereits bestehender Erscheinungsbilder (Relaunches).
  • Konzeption und Layout von Print- und Onlinemedien jeglicher Art, wie z.B. Broschüren, Magazine, Bücher, Design Manuals, Websites

Kontakt:

Britta Knetsch, Dipl.-Des. (FH)

0231 / 1370175

info@britta-knetsch.de

www.britta-knetsch.de

nach obennach unten

Unternehmen: WERK 13 - Designbüro

Gründer*in: Sandra Marchionna-Maldei und Andreas Maldei

gegründet: Oktober 2010

Gegenstand: WERK 13 versteht sich als Designbüro mit Hand, Hirn und Herz. Das bedeutet, in jede Leistung fließt handwerkliches, durchdachtes und leidenschaftliches Design!

WERK 13 besteht aus den beiden Kommunikationsdesignern Sandra Marchionna-Maldei und Andreas Maldei. Seit ihrer Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten und ihrem darauffolgenden Designstudium an der FH Dortmund, bilden sie ein eingespieltes Team. Diese Zusammenarbeit führen sie nun in ihrem eigenen Designbüro weiter.  

Mit seinen Dienstleistungen unterstützt WERK 13 Institutionen, Unternehmen und Privatpersonen durch maßgeschneiderte Kommunikationskonzepte und bietet eine Vielzahl an medienübergreifenden Designlösungen für Produkte, Marken und Veranstaltungen. Dabei legt WERK 13 viel Wert auf handgemachte und individuelle Gestaltung auf illustrierten Plakaten, Anzeigen und Büchern oder durch den Einsatz von außergewöhnlichen und hochwertigen Materialien für Verpackungen, Printmedien und Unternehmenskommunikation.

Teamgröße: 2

Kontakt:  

Sandra Marchionna (Dipl. Designerin)

Tel. 02335 / 682760

info@werk13-design

www.werk13-design.de

nach obennach unten

Unternehmen: Bogenschießen im Kloster

Gründer: Martin Scholz

gegründet: September 2007

Gegenstand: Das Bogenschießen im Kloster ist eine faszinierende Form, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Klösterliche Impulse, Zeit für Stille und intensive praktische Übungen mit Bogen und Pfeil erwarten die Teilnehmer*innen bei "Bogenschießen im Kloster".

Sie erleben in der besonderen Atmosphäre des klösterlichen Umfeldes den meditativen Charakter des Bogenschießens auf ihrem Weg zu mehr Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und Gelassenheit und können so ihre eigene Mitte finden.

Teamgröße: Inhaber

Weiteres: Mehrfachgründer

Kontakt:

Martin Scholz

Tel. 0172 / 2326470

mail@bogenschiessen-im-kloster.de

https://bogenschiessen-im-kloster.de/

nach obennach unten

Unternehmen: Projektfabrik gemeinnützige GmbH

Gründerin: Sandra Schürmann

gegründet: Oktober 2005

Gegenstand: Die PROJEKTFABRIK setzt mit ihren Programmen an sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Engpässen an um auf der Grundlage künstlerischen Schaffens Potentiale der betroffenen Menschen freizusetzen. Wir unterstützen Menschen darin, einen individuellen Entwicklungsweg zu beschreiten, um nicht nur das persönliche Leben in Alltag und Beruf, sondern auch unsere Gesellschaft insgesamt durch neue Impulse zu bereichern. Gleichzeitig schaffen wir Strukturen für einen ganzheitlichen Bildungsansatz, in dem realistische Handlungsstrategien mit Erkenntnisarbeit verbunden werden. Gegründet wurde die Organisation im Herbst 2005, um langzeitarbeitslosen Jugendlichen individuelle Wege zur Berufsfindung zu ermöglichen und die dem JobAct®-Konzept zu Grunde liegende Bildungsidee auszuarbeiten und bundesweit und im europäischen Ausland zu verbreiten. Seit unserer Gründung haben wir 317 Projekte national und international durchgeführt. Im Januar 2014 starteten wir mit der Aus- und Weiterbildung Sozialkünstler – ganzheitliches Coaching mit Mitteln der Kunst.

Teamgröße / Anzahl (freier) Mitarbeiter*innen: 37 + 22

Weiteres: zahlreiche Auszeichnung, u.a. erhielt Sandra Schürmann 2010 das Bundesverdienstkreuz am Bande

Kontakt:

Berit Schürmann

Tel. 02302 / 914550

B.Schuermann@projektfabrik.org

www.projektfabrik.org

nach obennach unten

Unternehmen: Selina Pfrüner Fotografie

Gründerin: Selina Pfrüner

gegründet: September 2004

Gegenstand: «Fotografie bedeutet für mich, der Welt ein Stück näher zu kommen. Sie ermöglicht mir Einblicke in Welten, Prozesse und Gedanken, Kulturen und Gesellschaften. Menschen kennenzulernen, mich auf sie einzulassen und meine volle Aufmerksamkeit zu schenken. »

Selina Pfrüner lebt in Köln und arbeitet bundesweit als freie Fotodesignerin in den Bereichen Portrait und Reportagen für Magazine und Corporate Publisher, für Unternehmen und gemeinnützige Organisationen.

Teamgröße / Anzahl (freier) Mitarbeiter*innen: Inhaberin + verschiedene freie Assistenten, Visagisten, Schnupperpraktikanten

Weiteres: zahlreiche (Förder)Preise, Nominierungen und Awards

Kontakt:

Selina Pfrüner

Tel. 0163 / 1745243

mail@selinapfruener.de

www.selinapfruener.de

nach obennach unten