Das MKW NRW hat FH Basis 2018 (Geräteprogramm) veröffentlicht

Beantragt werden kann die Geräteausstattung für neuberufene ProfessorInnen (Erstberufung seit dem 01.07.2014), die für Forschungszwecke eingesetzt werden soll.

Interessenten melden sich bitte bis zum 02.07.2017 bei Marcus Ingenfeld.

Mehr...

FH zeigt „City 4.0“ auf IT-Messe

Die Fachmesse CEBIT in Hannover widmet sich auch in diesem Jahr den Trends rund um das IT-Business – vom 11. bis 15. Juni 2018 täglich ab 10 Uhr. Das „Institut für die Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten“ (IDiAL) der Fachhochschule Dortmund demonstriert, wie sich die Parkplatz-Nutzung in einer „City 4.0“ managen lässt.

Mehr...

Befragung zum Thema Forschung an der Fachhochschule Dortmund startet am 11. Juni 2018

Damit will sich die Fachhochschule einen Überblick über aktuelle Forschungsthemen und zukünftige Forschungsideen verschaffen. Die Ergebnisse der Bestandsaufnahme sollen dazu dienen, die Unterstützungsangebote für Forschende zu verbessern.

Die Befragung richtet sich an alle ProfessorInnen sowie zusätzlich an die wissenschaftlichen MitarbeiterInnen im Fachbereich Design. Am 11. Juni erhalten Sie eine Mail mit weiteren Informationen.

Bitte beteiligen Sie sich - die Ergebnisse kommen Ihnen zugute!

Siebte Runde Förderwettbewerb "START-UP-Hochschul-Ausgründungen"

Bis zum 31. August 2018 können sich HochschulabsolventInnen sowie WissenschaftlerInnen bewerben, die ein Unternehmen gründen wollen. Die Gewinner werden mit bis zu 240 Tsd. Euro aus Mitteln des EFRE und des Landes NRW unterstützt.

Mehr...

Fachhochschule servierte exzellente Forschung

Exzellente Forschung zu einem leckeren Frühstück servierte die Fachhochschule Dortmund am 9. Mai im Rathaus. Im Fokus standen dabei Projekte aus der Medizinischen Informatik. Rund 170 interessierte Gäste nahmen im Ratssaal Platz, wo nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick der Forschungspreisträger Prof. Dr. Peter Haas Einblicke in seinen Forschungsbereich gab.

Mehr...

BMBF fördert Innovations- und Technologiepartnerschaften für die Mensch-Technik-Interaktion: Intelligente, vernetzte Gegenstände für den Alltag

Techniken des Internet der Dinge sollen auf Alltagsgegenstände übertragen werden. Diese zu entwickelnden vernetzten Systeme sollen den Alltag der NutzerInnen erleichtern und zu mehr Selbständigkeit führen. Einreichungsfrist ist der 29.06.2018.

Mehr...

Das BMBF fördert F&E-Vorhaben zur Entwicklung von Smart Services

Gefördert wird die Digitalisierung von Wertschöpfungsketten und die intelligente Vernetzung von Dienstleistungen und Produkten zu neuen Geschäftsmodellen. Diese Smart Services sollen dazu beitragen, neue Wachstumspotenziale zu erschließen. Einreichungsfrist ist der 27.07.2018.

Mehr...

Sie befinden sich hier: Forschung und Transfer

Forschung und Transfer

Herzlich willkommen auf den Seiten Forschung und Transfer der Fachhochschule Dortmund.
Unsere Aufgabe bildet die strategische und operative Förderung von Forschungsaktivitäten an der Fachhochschule.

Wir bieten unseren Forschenden ein umfassendes Service- und Beratungsangebot rund um die Themen Forschung und Transfer.

Unsere Angebote im Überblick

  • Information über passgenaue Förderprogramme und aktuelle Ausschreibungen,
  • Coaching im Prozess der Antragsstellung,
  • Unterstützung beim administrativen Projektmanagement in Drittmittelprojekten,
  • wissenschaftliche sowie strukturelle Unterstützung von kooperativen Promotionen,
  • Beratung bei der Verwertung und dem Transfer von Forschungsergebnissen sowie
  • Beratung zur Klärung rechtlicher Fragestellungen in allen Phasen eines Forschungsprojektes.

gedruckt am: 20.06.2018  09:16