BMBF-Bekanntmachung "Verbesserung der Lebensqualität in Stadt und Land durch soziale Innovationen (FH Sozial)"

Gefördert werden interdisziplinäre Forschungsprojekte mit Schwerpunkt in den Angewandten Sozialwissenschaften, der Sozialen Arbeit, den Gesundheíts- oder Pflegewissenschaften. Es sollen soziale Innovationen - möglichst mit Hilfe von digitalen Technologien - entwickelt werden, die dazu beitragen, soziale Ungleichheiten abzubauen. Einreichungsfrist für Projektskizzen ist der 15.04.2019.

Mehr...

BMBF fördert die "Weiterentwicklung des Softwaresystems BaSys 4.0"

Fördergegenstand sind innovative F&E-Projekte, die mittels BaSys 4.0 die Vernetzung von Produktionsprozessen mit Softwaresystemen entlang der gesamten Wertschöpfungskette vorantreiben. Adressiert werden die unterschiedlichsten Anwendungsfelder wie z. B. Fahrzeugbau, Automatisierung, Montage und Fertigung, IKT-Wirtschaft und Softwareservices. Einreichungsfrist für Projektskizzen ist der 15. November 2018.

Mehr...

BMBF fördert Forschungsvorhaben zum Thema "Post-Quanten-Kryptografie" im Rahmen des Forschungsrahmenprogramms zur IT-Sicherheit

Mit der Ausschreibung soll das Forschungsrahmenprogramm "Selbstbestimmt und sicher in der digitalen Welt" umgesetzt werden. Konkret werden innovative Entwicklungen gefördert, die Quantencomputer-resistente kryptografische Verfahren in Anwendung bringen. Einreichungsfrist ist der 16.11.2018.

Mehr...

BMBF fördert Projekte zum Thema "Teilhabe und Gemeinwohl"

Gefördert werden Einzel- oder Verbundvorhaben die sich thematisch der Forschungsperspektive "Rolle der Zivilgesellschaft" widmen oder ökonomische und strukturelle Aspekte von Teilhabe und Gemeinwohl adressieren. Es können sowohl theoriegeleitete als auch empirische und vergleichende Projektideen bis zum 15.11.2018 eingereicht werden.

Mehr...

BMBF fördert "KI-basierte Elektroniklösungen für sicheres autonomes Fahren"

Gefördert werden Verbundprojekte, die einen Beitrag zur Realisierung vollautomatisierter und fahrerloser Fahrfunktionen leisten. In den Projekten sind Demonstratoren zu entwickeln, welche die durchgeführten F&E-Leistungen praktisch veranschaulichen sollen. Einreichungsfrist ist der 31.10.2018

Mehr...

Gesucht: Neue Ideen für den Leitmarkt LifeScience.NRW

Ab sofort können Projektskizzen eingereicht werden, die durch medizinische, biotechnologische und digitale Innovationen Lösungsansätze für die großen gesellschaftlichen Herausforderungen entwickeln. Einreichungsfrist ist der 07.11.2018.

Informationsveranstaltungen zur Vorbereitung von Projektskizzen finden am 02.07. in Düsseldorf und am 12.07. in Bielefeld statt.

Mehr...

Sie befinden sich hier: Forschung und Transfer

Kurzlink zu dieser Seite

Aktuelles

Weitere Informationen

zuletzt geändert am:

  • 18.10.2018

Forschung und Transfer

Herzlich willkommen auf den Seiten Forschung und Transfer der Fachhochschule Dortmund.
Unsere Aufgabe bildet die strategische und operative Förderung von Forschungsaktivitäten an der Fachhochschule.

Wir bieten unseren Forschenden ein umfassendes Service- und Beratungsangebot rund um die Themen Forschung und Transfer.

Unsere Angebote im Überblick

  • Information über passgenaue Förderprogramme und aktuelle Ausschreibungen,
  • Coaching im Prozess der Antragsstellung,
  • Unterstützung beim administrativen Projektmanagement in Drittmittelprojekten,
  • wissenschaftliche sowie strukturelle Unterstützung von kooperativen Promotionen,
  • Beratung bei der Verwertung und dem Transfer von Forschungsergebnissen sowie
  • Beratung zur Klärung rechtlicher Fragestellungen in allen Phasen eines Forschungsprojektes.

gedruckt am: 22.10.2018  13:37