Stadtrallye führte zur Fachhochschule

Knifflige Aufgaben mussten die Teilnehmenden der 12.  Unternehmer-Charity-Stadtrallye in diesem Jahr auch an unserer Fachhochschule bewältigen: Erstmals führte die Tour zu einer Station an der Sonnenstraße. Diese anhand einer geheimnisvollen Beschreibung überhaupt zu erkennen, war bereits eine der Hürden.

Mehr...

Unsere Fachhochschule begrüßte Gäste aus dem Ministerium

Besuch aus der Landeshauptstadt: Über die Forschung an unserer Fachhochschule informierten sich am 5. Juli Vertreterinnen des neuen Ministeriums für Kultur und Wissenschaft (MKW), darunter Referatsleiterin Dr. Doris Schnabel aus der Abteilung Forschung und Technologie. Die Themenschwerpunkte waren „Maschinelles Lernen“ und „Big Data“.

Mehr...

Richtet sich besonders an Fachhochschulen: BMBF-Bekanntmachung "Resilienz und Ausfallsicherheit in offenen, emergenten IT-Systemen"

Gefördert werden Forschungsprojekte zur Entwicklung von Methoden und Werkzeugen zum Umgang mit Störungen und Unsicherheiten sowie zur Fehlertoleranz und Stabilität im Internet der Dinge und in cyber-physichen Systemen. Theoretische Ansätze sollen in die praktische Anwendung übertragen werden. Einreichungsfrist für Projektskizzen ist der 30.11.2017.

Mehr...

Promotionskolleg: Förderung für neue Promovierende

Die Forschung kann beginnen: Am Promotionskolleg unserer Fachhochschule wurden sechs neue Promovierende begrüßt. Ihre Promotionsprojekte verteilen sich auf fünf verschiedene Fachbereiche. Finanzielle Unterstützung erhalten sie bis zu 4,5 Jahre durch ein FH-Förderprogramm.

Mehr...

Förderwettbewerb Forschungsinfrastrukturen NRW startet in die dritte Runde

Mit dem Förderprogramm unterstützt das Land NRW Hochschulen und Unternehmen bei dem Ausbau umsetzungsorientierter Forschung und Entwicklung. Für die Weiterentwicklung bestehender und der Schaffung neuer Forschungsinfrastrukturen werden Personal, Geräte, Anlagen und Baumaßnahmen in Höhe von insgesamt 200 Mio Euro gefördert. Wettbewerbsbeiträge können bis zum 29.09.2017 eingereicht werden.

Mehr...

BMBF-Förderlinie für Fachhochschulen: Lebensqualität durch soziale Innovationen (FH-Sozial)

Mit "FH-Sozial", das im Programm "Forschung an Fachhochschulen"angesiedelt ist, werden interdisziplinäre F&E-Projekte gefördert, die praxisorientierte soziale Innovationen zur Gesunderhaltung und zur digitalen Inklusion entwickeln. Die Förderung eines Projekts zur Transfer- und Implementierungsforschung soll für die Verbreitung der Ergebnisse sorgen. Einreichungsfristen sind je nach Thema der 28.09.2017 und der 15.11.2017.

Mehr...

Sie befinden sich hier: Forschung und Transfer

Forschung und Transfer

Herzlich willkommen auf den Seiten Forschung und Transfer der Fachhochschule Dortmund.
Unsere Aufgabe bildet die strategische und operative Förderung von Forschungsaktivitäten an der Fachhochschule.

Wir bieten unseren Forschenden ein umfassendes Service- und Beratungsangebot rund um die Themen Forschung und Transfer.

Unsere Angebote im Überblick

  • Information über passgenaue Förderprogramme und aktuelle Ausschreibungen,
  • Coaching im Prozess der Antragsstellung,
  • Unterstützung beim administrativen Projektmanagement in Drittmittelprojekten,
  • wissenschaftliche sowie strukturelle Unterstützung von kooperativen Promotionen,
  • Beratung bei der Verwertung und dem Transfer von Forschungsergebnissen sowie
  • Beratung zur Klärung rechtlicher Fragestellungen in allen Phasen eines Forschungsprojektes.

gedruckt am: 22.07.2017  16:51