Horizon 2020 - Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union

Horizon 2020 ist das aktuelle Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union (Laufzeit 2014 bis 2020). Mit einem Gesamtetat von fast 80 Mrd. Euro ist es das weltweit größte öffentliche Forschungsförderprogramm. Mit seiner anwendungsnahen Innovationsausrichtung sowie der verstärkten Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehmen bietet Horizon 2020 gerade für Forschende an Fachhochschulen vielfältige Chancen zur Beteiligung.

Im Kern setzt sich Horizon 2020 aus drei Fördersäulen zusammen:

  I. Wissenschaftsexzellenz
     Förderung herausragender Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

 II. Führende Rolle der Industrie
     Förderung industrieller Forschung und Entwicklung

III. Gesellschaftliche Herausforderungen

Darüber hinaus beeinhaltet Horizon 2020 eine ganze Reihe übergreifender Themen und Maßnahmen, die gefördert werden können.

Informationen und Links

  • Deutsche Homepage des BMBF zu Horizon 2020, Link: https://www.horizont2020.de
  • Homepage der EU-Kommission zu Horizon 2020, Link: https://ec.europa.eu/programmes/horizon2020/en
  • Informationen des MIWF-NRW zu Horizont 2020, Link: https://www.mkw.nrw/hochschule-und-forschung/foerderungen/horizon-2020

Antragstellung
Das Participant Portal ist das zentrale Zugangsportal der EU-Kommission für sämtliche Angelegenheiten rund um die Beantragung und Durchführung von Horizon 2020-Projekten.

Weitere , externe Beratungsmöglichkeiten und -einrichtungen:

  • Nationale Kontaktstellen (NKS), Link: https://www.horizont2020.de/beratung-nks.htm
  • EU-Büro des BMBF (EUB), Link: https://www.eubuero.de
  • Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi), Link: https://www.kowi.de