Forschende und ihre Labore

An der Fachhochschule stehen zahlreiche Labore für Forschungs- und Lehrtätigkeiten zur Verfügung. Hier gibt es einen Einblick in ihre Ausstattung und fachlichen Ausrichtung, insbesondere in die Forschungsthemen, die in den Laboren bearbeitet werden. Interne und externe Kooperationspartner erhalten hier ebenfalls Informationen darüber, wie sie die Labore nutzen können.

Mehr...

Kostbare Netzwerke: Präsentation aktueller Forschung

Prof. Dr. Andrea Kienle, Prorektorin für Forschung, Entwicklung und Transfer, lädt am 24. Januar 2018 zur Veranstaltung „Kostbare Netzwerke“ ein. Im Mittelpunkt stehen die Präsentationen aktueller Forschungsvorhaben an der Fachhochschule Dortmund, sowie Vorträge zur Bedeutung von Forschung an Fachhochschulen insgesamt. Es kommen Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zu Wort.

Mehr...

BMBF-Bekanntmachung "Computational Life Science"

Gefördert werden innovative Software-Werkzeuge für die Bioinformatik/Gesundheitsforschung, die Daten aus biomedizinischer oder klinischer Forschung und der Patientenversorgung zu integrativen systemmedizinischen Workflows zusammenführen. Einreichungsfrist ist der 12.04.2018.

Mehr...

BMBF fördert Investitionen im Bereich Mikroelektronik

Damit sollen die Kompetenzen von Hochschulen in den Bereichen komplexer und multifunktionaler Mikroelektroniksysteme, wie z. B. Industrie 4.0, Internet der Dinge, Elektromobilität und autonomomes Fahren, ausgebaut werden. Einreichungsfrist ist der 30.04.2018.

Mehr...

AVATAR: Spielerische Therapieübungen gegen kindliches Lispeln

Die Therapie kindlicher Artikulationsstörungen – wie etwa Lispeln – fordert von Kindern und Eltern auch ein intensives Üben zu Hause. Das neue Forschungsprojekt „AVATAR“ entwickelt zur Unterstützung einen „Logopädie-Assistenten“.

Mehr...

Institut stellt sich vor

Die zunehmende Digitalisierung verändert grundlegend die Art und Weise, wie wir produzieren, konsumieren, arbeiten und leben. Das bietet viele Chancen, aber auch Risiken sowohl im sozialen wie auch im ökonomischen Bereich. Wissenschaftliche Erkenntnisse und Lösungen liefert das Institut für die Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten (IDiAL) unserer Fachhochschule.

Mehr...

Leitmarktwettbewerb IKT.NRW - 2. Aufruf gestartet

Gefördert werden innovative Lösungsbeiträge zur Umsetzung der digitalen Transformation in den Themenschwerpunkten "IKT für Cyber Physical Systems und Industrie 4.0", "IT-Sicherheit für die Wirtschaft", "Kommunikationsinfrastruktur als Basis für die Digitalisierung" sowie "künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Cognitive Computing". Einreichungsfrist ist der 5. März 2018.

Mehr...

Sie befinden sich hier: Forschung und Transfer

Forschung und Transfer

Herzlich willkommen auf den Seiten Forschung und Transfer der Fachhochschule Dortmund.
Unsere Aufgabe bildet die strategische und operative Förderung von Forschungsaktivitäten an der Fachhochschule.

Wir bieten unseren Forschenden ein umfassendes Service- und Beratungsangebot rund um die Themen Forschung und Transfer.

Unsere Angebote im Überblick

  • Information über passgenaue Förderprogramme und aktuelle Ausschreibungen,
  • Coaching im Prozess der Antragsstellung,
  • Unterstützung beim administrativen Projektmanagement in Drittmittelprojekten,
  • wissenschaftliche sowie strukturelle Unterstützung von kooperativen Promotionen,
  • Beratung bei der Verwertung und dem Transfer von Forschungsergebnissen sowie
  • Beratung zur Klärung rechtlicher Fragestellungen in allen Phasen eines Forschungsprojektes.

gedruckt am: 19.01.2018  08:08