Kontakt

So erreichen Sie uns

Informationen zum Praxissemester

Studierende in den Studiengängen Betriebswirtschaft (B. A.), Finance, Accounting, Controlling and Taxes (B. Sc.) und Betriebswirtschaftliche Logistik (B. Sc.) müssen im Rahmen ihres Studiums ein verpflichtendes Praxissemester im In- oder Ausland bzw. ein Auslandsstudiensemester absolvieren.

Das Praxissemester findet in der Regel im 4. Semester (BW) bzw. im 6. Semester (FACT, Betriebsw. Logistik) statt und umfasst eine Dauer von mindestens 20 Wochen in Vollzeit (= mindestens 750 Stunden).

nach obennach unten

FAQs

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung häufig gestellter Fragen zum Praxissemester. Lesen Sie sich diese bitte gründlich durch, bevor Sie sich an das Praxisbüro wenden. Die dargestellten Antworten sind lediglich zusätzliche Informationen und dienen der Erläuterung etwaiger Fragen. Die FAQs entfalten keine rechtliche Bindungswirkung. Es zählen weiterhin alleine die Ordnungen, Richtlinien und Leitfäden.


nach obennach unten

Mentoring

Studierende der Studiengänge Betriebswirtschaft (B. A.) und FACT/Betriebsw. Logistik (B. Sc.) nehmen im ersten Studiensemester an einem Mentoring- und im zweiten Semester an einem Studienstandsgespräch teil. Die jeweilige Mentorin/der jeweilige Mentor, mit der/dem das Studienstandsgespräch geführt wurde, steht der/dem Studierenden in allen inhaltlichen Fragen bezüglich des Praxissemesters zur Seite. Gemeinsam werden mögliche Wege für ein erfolgreiches Praxissemester identifiziert und von der/dem Studierenden ausgearbeitet.

Für die Studiengänge FACT/Betriebsw. Logistik (B. Sc.) gibt es des Weiteren noch ein zweites obligatorisches Mentoring.

Die erfolgreiche Teilnahme am Mentoringprozess ist eine essenzielle Voraussetzung für die Zulassung zum Praxissemester.

Weitere Informationen zum Thema Mentoring entnehmen Sie bitte nachfolgendem Link.


nach obennach unten

Anträge und Fristen

Der Antrag auf Zulassung zum Praxissemester wird online über ODS gestellt. Der Antrag erfolgt zu Beginn des dem Praxissemester vorhergehenden Fachsemesters unter Einhaltung folgender Fristen:

  • Für Zulassung im folgenden WS jew. bis zum 01.06.
  • Für Zulassung im folgenden SS jew. bis zum 01.12.

Zu diesen Fristen muss noch kein Vertrag/Vereinbarung mit dem Unternehmen vorliegen. Dieser sollte bis ca. 4 Wochen vor dem ersten Arbeitstag im Praxisbüro eingereicht werden.


nach obennach unten

Praxisvereinbarung

Nach erfolgreicher Suche, muss die gefundene Praxisstelle in inhaltlicher und formeller Hinsicht mit dem Praxisbüro abgestimmt werden. Hierzu soll die Praxisvereinbarung genutzt werden. Diese wird zuerst vom Unternehmen unterzeichnet und dann dem Praxisbüro zur Prüfung und Gegenzeichnung vorgelegt.

Die Praxisvereinbarung finden Sie nachfolgend zum Herunterladen.


nach obennach unten

Praxisbericht und Praktikumszeugnis

Spätestens vier Wochen nach Abschluss des Praxissemesters müssen Studierende einen Praxisbericht beim Praxisbüro einreichen, der vom Praxisbüro und dem zuständigen Mentor geprüft und bewertet wird. Zudem ist auch ein Praktikumszeugnis einzureichen. Der Inhalt des Praxisberichtes muss den Vorgaben für den Praxisbericht entsprechen. Bitte beachten Sie, dass der Praxisbericht eine wissenschaftliche Ausarbeitung darstellt und daher wissenschaftliches Schreiben voraussetzt.


Zum Thema „Wissenschaftliches Schreiben“ empfehlen wir, dass Sie sich die Hinweise der Bibliothek zum richtigen Zitieren durchlesen. Zudem können Sie auch die Angebote der Schreibwerkstatt in Anspruch nehmen. In der Schreibwerkstatt erhalten Sie die Möglichkeit, an einer individuellen Schreibberatung teilzunehmen oder Seminare zum Anfertigen einer wissenschaftlichen Arbeit zu besuchen.


nach obennach unten

Semester in Selbstständigkeit

Studierende haben die Möglichkeit, eine selbstständige Beschäftigung als dem Praktikum gleichwertige Tätigkeit geltend zu machen und als Praxissemester anerkennen zu lassen. Die Selbstständigkeit muss bereits vorliegen. Eine fachliche Verwandtschaft zum Studium ist notwendig und muss nachgewiesen werden. Das Semester in Selbstständigkeit ist an eine Reihe von weiteren Voraussetzungen geknüpft, die im Leitfaden ausführlich dokumentiert sind. Interessierte Studierende können sich im Praxisbüro informieren und diese Alternative in Anspruch nehmen.


nach obennach unten

Kontakt

Das Praxisbüro ist die organisierende und beratende Einheit für das Praxissemester. Studierende können sich hier hinsichtlich allgemeiner Fragen zum Praxissemester beraten lassen und auch Unterstützung bei der Beschaffung einer Praxisstelle in Anspruch nehmen, wenn eigene Bemühungen nicht erfolgreich waren.

Sie finden das Praxisbüro im Gebäude EFS44, in Raum 030. Bitte nutzen Sie zur Beratung die unten angegebenen Sprechzeiten oder vereinbaren telefonisch oder per Mail einen Termin. Bei Anfragen per Mail bitte immer Studiengang und Matrikelnr. angeben.



gedruckt am: 22.04.2018  16:10