Informationen zu den Wahlpflichtmodulen für den Studiengang BSc BwLog

Studierende des Studiengangs Betriebswirtschaftliche Logistik (B.Sc.) müssen laut Curriculum im vierten, fünften und siebten Fachsemester insgesamt fünf Wahlpflichtmodule wählen.

Vier Wahlpflichtmodule müssen aus dem Wahlpflichtmodulkatalog des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaftliche Logistik gewählt werden.

Ein Wahlpflichtmodul muss aus dem Wahlpflichtmodulkatalog des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaft gewählt werden.

Priorisierungsverfahren

Ab dem Wintersemester 2016/17 wird jeweils im Vorsemester ein Priorisierungsverfahren der Wahlpflichtmodule durchgeführt. In den folgenden Dokumenten finden Studierende Informationen über das Priorisierungsverfahren sowie die angebotenen Wahlpflichtmodule.

Wahlpflichtmodul aus Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (B.A.)

Ein Wahlpflichtmodul muss aus dem Wahlpflichtmodulkatalog des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaft (B.A.) gewählt werden. Studierende, die im kommenden Semester ein Wahlpflichtmodul aus dem Studiengang B.A. Betriebswirtschaft belegen möchten, müssen an dem Priorisierungsverfahren des anderen Studiengangs teilnehmen. Das Priorisierungsverfahren des Studiengangs B.A. Betriebswirtschaft ist ein eigenes Verfahren an dem Studierende zusätzlich teilnehmen müssen. Studierende müssen wegen der Fristen bezüglich des Priorisierungsverfahren der Wahlpflichtmodule zusätzlich die aktuellen Mitteilungen des BA BW beachten. Im folgenden Link finden Sie alle Informationen zu den Wahlpflichtmodulen und Priorisierungsverfahren der Wahlpflichtmodule des BA BW.


nach obennach unten