Liste betreuter Abschlussarbeiten

Nachstehend eine kurze Übersicht der seit 2019 betreuten Abschlussarbeiten an der FH Dortmund.

  • Name Thema Abschluss   Betreuer
    Milica D. Ausgestaltung eines kennzahlengestützten Berichtswesens zur Realisierung der Betriebswirtschaflichen Beratung für StB- und WPG-Kanzleien Bachelor Erstbetreuer
    Enis T. Einfluss der Digitalisierung auf das Controlling Bachelor Erstbetreuer
    Lia P. Implications of the Tranformation of Management Control due to Digitalization on the Example of Revenue Management Bachelor Erstbetreuer
    Marvin J. Self-Service Business Intelligence - Prozessorientierte Herausforderungen udn Gestaltungsempfehlungen für das Management Master Erstbetreuer
    Alexander G. Entwicklung einer BI-gestützten Cockpitlösung für den Unternehmensbereich Informationstechnologie Bachelor Zweitgutachter
    Anna M. Konzeption eines Kennzahlensystems für den Bereich der Flugzeuginstandhaltung am Beispiel der Eurowings GmbH Bachelor Erstbetreuer
    Jannes K. Nutzung der Digitalisierung im Projektcontrolling und Ableitung von Gestaltungsempfehlungen für die Managementebene - Nachkalkulation am Beispiel der Materna Information & Communication SE Bachelor Erstbetreuer
    Leonie B. Potentiale der Digitalisierung für das Reporting im Einkauf am Beispiel der Lidl Stiftung & Co. KG Bachelor Erstbetreuer
    Louise B. Digitalisierung eines modernes Projektmanagements Bachelor Erstbetreuer
    Alfred P. Konzeption einer Preiskalkulation für die Eepos GmbH Bachelor Zweitgutachter
    Felix R. Anforderungen an eine Anwendungssoftware zur integrierten Planungsrechnung und die damit verbundenen Optimierungsansätze am Beispiel der Funke Medien-Gruppe Bachelor Erstbetreuer
    Linus G. Digitales Controlling durch Einsatz von Customer-Relationship-Management – Diskussion unter Ableitung von Gestaltungsempfehlungen am Beispiel der Einführungsphase von Salesforce in der dormakaba Deutschland GmbH Master Erstbetreuer
    Riana R.

    Digitales Vertriebscontrolling in der Softwareindustrie – Analyse und Gestaltungsempfehlungen am Beispiel des Kundensegments Wirtschaftsprüfer der VMRay GmbH

    Bachelor Erstbetreuer
    Marvin F. Modernes Kostenmanagement für KMUs aus Sicht des Softwareherstellers DATEV eG Bachelor Erstbetreuer
    Pascal P.

    Rollenbild und Kompetenzcluster des digitalen Controllers in mittelständischen Unternehmen

    Bachelor Erstbetreuer
    Tim K. Digitalisierung im Controlling am Beispiel des Investitionsprozesses in der OBO  Bettermann Gruppe Bachelor Erstbetreuer
    Alexander P. Gestaltungsempfehlungen zur Digitalisierung des Vertriebscontrollings Bachelor Erstbetreuer
    Markus D. Potentiale der E-Rechnung für den Digitalisierungsgrad und der Effektivität im Rechnungswesen eines KMUs Bachelor Erstbetreuer
    Alexander T. Datenqualität bei der Automatisierung der Finanzbuchführung Bachelor Erstbetreuer
    Julian B. Kennzahlendashboard zur Steuerung von Dienstleistungsunternehmen Master Erstbetreuer

Referenzen

Referenz 1 zur Betreuung insgesamt:

"Herr Prof. Dr. Boehle hat meine Arbeit ideal betreut. Ich kann wirklich jedem engagierten Studenten empfehlen die Abschlussarbeit von Herrn Boehle betreuen zu lassen.

Vom ersten Vorgespräch bis hin zum Kolloquium hatte ich stets das Gefühl in besten Händen zu sein. Nach dem Motto fordern und fördern gestaltet Herr Boehle die Betreuung der Arbeit. Ich würde jederzeit meine Abschlussarbeit wieder bei Ihnen schreiben. 

So konnte ich mich stets auf eine äußerst konstruktive Kritik verlassen, auf der anderen jedoch meine Arbeit sehr frei gestalten. Genau so muss es sein!


Zudem möchte ich noch die kurzen Reaktionszeiten von Herrn Bohle hervorheben. Bei
aufkommenden Problemen oder Fragestellungen habe ich innerhalb kürzester Zeit eine
Rückmeldung bekommen und musste nicht wie viele meiner Kommilitonen teilweise zwei
Wochen auf eine Antwort per Mail warten." (Bacheloarbeit im Sommersemster 2020)

Referenz 2 zur Betreuung insgesamt:

"Prof. Dr. Boehle brachte sich schon während der Themensuche mit guten Ideen und Vorschlägen ein, verzichtete hier aber zugunsten einer freien und weitestgehend selbstständigen Themenerarbeitung auf bereits konkret vorformulierte Themenvorschläge.

Den Schreibprozess hat Prof. Dr. Boehle von Anfang an eng betreut, z.B. indem er auch einige meiner ersten Entwürfe einer Begutachtung unterzog und dazu hilfreiche Kritik gab. Dabei hat er stets ein gutes Gespür für drohende Fehlentwicklungen in meiner Arbeit bewiesen, ohne allzu sehr in den Schreibprozess einzugreifen.

Alle Fragen rund um die Bachelorarbeit, egal ob formeller oder inhaltlicher Natur, konnte Prof. Dr. Boehle stets mit guten Ratschlägen und verständlichen Hilfestellungen beantworten – auch kurzfristig und flexibel via Telefon oder E-Mail. In der Gesamtschau eine sehr gute Betreuung!" (Bacheloarbeit im Sommersemster 2019)

Referenz 3 zur Themenfindung und Bearbeitungsprozess:

"Insgesamt ist die Arbeit mit Herr Prof. Dr. Boehle sehr angenehm. Überzeugend ist insbesondere die schnelle und äußerst sorgfältige Beantwortung von aufkommenden Fragen. Außerdem lässt er den Studenten die Möglichkeit das Thema sowie die Richtung der Arbeit frei zu gestalten, wobei er immer wieder gute Ideen und Vorschläge einbringt sowie bei der Abgrenzung gerne mit Hilfestellungen zur Seite steht." (Bacheloarbeit im Sommersemster 2019)

Referenz 4 zur Themenfindung und Coachingfunktion:

"Bei der Themenfindung zeigte sich Herr Boehle offen und interessiert an eigenen Themenvorschlägen, welche mit Hilfe seiner guten Kontakte in die Praxis zu einem relevanten Thema ausgearbeitet werden konnten. Fachlich wirkte Herr Boehle stets gut vorbereitet, hat sich in schwierige Themen reingedacht und die nötige Hilfestellung vermittelt. Insgesamt habe ich die Zusammenarbeit als sehr wertschätzend und fair erlebt, was definitiv kein Selbstverständnis ist. Zudem war Herr Boehle stets erreichbar und bemüht, wenn es um Terminwünsche oder -änderungen ging." (Bacheloarbeit im Wintersemster 2019/2020)