Sie befinden sich hier:
Sternchen in RegenbogenfarbenSternchen in Regenbogenfarben

Weitere Informationen

So erreichen Sie uns

zuletzt geändert am:

  • 07.02.2017

Kooperationspartnerinnen

Pressepartnerin der Fachtagung

Der Bereich Barrierefreiheit und Partizipation wird finanziell gefördert vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter.

Die Internationalisierung der Tagung wird finanziell gefördert aus Mittel "Internationalisierung in Forschung und Lehre" der Fachhochschule Dortmund und Mitteln des Fachbereichs Angewandte Sozialwissenschaften.

Das Projekt Queergesund* wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle für regionale Sozialforschung (AreSo) an der FH Dortmund und dem Projekt "VeSA - Vertrauen in der Sozial Arbeit" (Prof. Dr. Rosenmüller).