Sie befinden sich hier:

Kurzlink zu dieser Seite

Informationen zum Treffen

Verwandte Webseiten

Dokumente

zuletzt geändert am:

  • 11.12.2018

Anmeldung zum Netzwerk* Treffen am 16. März 2019 in Berlin

Was: 3. Vernetzungstreffen des Netzwerk*s sexuelle und geschlechtliche Diversität in Gesundheitsforschung und -versorgung

Was genau? Auf der Tagesordnung stehen der Jahresrückblick 2018, die Entscheidung über das Grundsatzpapier, Bericht aus den Arbeitsgruppen und die weitere Entwicklung des Netzwerk*s -- ein genaues Programm veröffentlichen wir im Januar

Wer: Netzwerk*er*innen und interessierte Nicht-Mitglieder

Wann: 16. März 2019, ca. 9 bis 17 Uhr

Wo: Berlin, "Aquarium" am Südblock, Admiralstr. 1-2, 10999 Berlin, U-Bahn Kottbusser Tor

Kosten: Voraussichtlich Unkostenbeitrag i.H.v. 5 bis max. 10 Euro (Sozialstaffelung - bei Bedarf ist die kostenfreie Teilnahme möglich)

Am Vorabend (Freitag, 15. März 2019) möchten wir gemeinsam zum Essen gehen - wir freuen uns auf alle, die mitkommen möchten.

-- Anmeldeschluss ist der 10. Februar 2019 --

---------------------------------------------

Datenschutz:

Wenn Sie das Formular absenden, erklären Sie sich mit der elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.

Ihre Daten werden zur Verwaltung des Netzwerk*s in der Geschäftsstelle des Netzwerk*s verwendet und verarbeitet. Aktuell ist die Geschäftsstelle an der FH Dortmund, Professur Prof. Dr. Dennert, angesiedelt. Sollte die Geschäftsstelle des Netzwerk*s in der Zukunft von einer anderen Person betreut werden bzw. an einer anderen Einrichtung angesiedelt sein, erklären Sie sich mit der Weitergabe Ihrer Daten an die neue Geschäftsstelle bzw. geschäftsführenden Personen einverstanden.

Elektronische Kommunikation per E-Mail, die Sie zum Netzwerk* mit der Mailadresse gfd@fh-dortmund.de führen, speichern wir bis zum Ende des übernächsten Kalenderjahres, also längstens für 24 Monate, falls nicht gesetzliche Vorschriften eine längere Aufbewahrung erfordern.

Bei uns werden die Daten dieses Webformulars innerhalb eines Jahres nach Ende des Vernetzungstreffens gelöscht.

Ihre Zustimmung zur elektronischen Datenverarbeitung ist freiwillig. Wenn Sie Ihre Zustimmung nicht geben, können Sie nicht am Vernetzungstreffen teilnehmen.

Sollten Sie nach Absenden des Webformulars nicht mehr mit der oben beschriebenen Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden sein, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Wenden Sie sich bitte mit der im Webformular angegebenen Emailadresse an gfd@fh-dortmund.de

Dies wird als Abmeldung von der Teilnahme am Vernetzungstreffen gewertet.

Sie haben zudem das Recht, eine Auskunft bei der Geschäftsstelle einzuholen, welche Daten von Ihnen im Zusammenhang mit dem Netzwerk*Treffen verarbeitet werden. Sie können jederzeit Auskunft über und Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Den Datenschutzbeauftragten der FH Dortmund, Dr. Thilo Groll, erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse datenschutz@fh-dortmund.de

-- Anmeldung --

    * Pflichtfeld

    gedruckt am: 11.12.2018  14:13