Diplom-, Bachelor-, Master-Arbeiten

Liste der Themen der betreuten Qualifikationsarbeiten (chronologisch)

Stand: 6.12.2019

Bachlelor-Arbeiten

    2019

  • "Soziale Deutungsmuster zum Thema Schwangerschaftsabbruch in Deutschland“
  • "Gefährdung reproduktiver Rechte von Frauen - Eine qualitative Untersuchung zu möglichen Ursachen für den Rückgang der Versorgungsleistung von Ärzt*innen in Nordrhein-Westfalen, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen“
  • "Das Ende des Schwangerschaftsabbruchs? - Eine empirische Untersuchung der Versorgungssituation in Nordrhein-Westfalen“
  • "Der Zwangskontext in der Schwangerschaftskonfliktberatung“
  • "Das Recht auf Bildung für Menschen mit Autismus - Möglichkeiten der Sozialen Arbeit zur Verwirklichung dieses Rechts“
  • "Fetale Alkoholspektrumstörung. Eine Analyse institutioneller Präventionsansätze und der Möglichkeit ihrer Wirksamkeitsevaluation“
  • "Sexuelle Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung. Schwerpunkt Sexualassistenz“
  • " Diskriminierung von Studierenden mit Behinderung an Hochschulen“
  • "Sexuelle Selbstbestimmung von Menschen mit geistiger Behinderung in stationären Wohneinrichtungen“
  • "Antidiskriminierungskonzepte an Hochschulen“
  • 2018

  • "Qualifikationsanforderungen an selbständige Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer. Gesetzliche Regelungen und Positionen der Fach- und Berufsverbände“
  • „Inklusion auf dem Arbeitsmarkt – Übergänge von Förderschulen in Ausbildung und Beruf“
  • "Unterbringung in einem Mutter/Vater-Kind-Heim. Ist diese Form der Hilfe (§ 19 SGB VIII) reformbedürftig?“
  • „Das Recht auf Selbstbestimmung der Wohnsituation von Menschen mit Behinderungen“
  • 2017

    • „Befristete Beschäftigungen Gesundheitliche und soziale Auswirkungen befristeter Arbeitsverhältnisse auf die Arbeitnehmer/innen, insbesondere in der Arbeitnehmerüberlassung“
    • "Der Beitrag des Ambulant Unterstützten Wohnens zur Persönlichkeitsentwicklung von Menschen mit geistiger Behinderung“
    • „Die eingeschränkte Wirksamkeit des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes im Falle rassistischer Diskriminierungen“
    • „Das Bundesausbildungsförderungsgesetz muss an die Lebenswirklichkeit von Studierenden angepasst werden“
    • „Lösungsorientierte Beratung als Kommunikationskonzept mit straffälligen Jugendlichen“
    • "Aufwachsen hinter Gittern. Mutter-Kind-Einrichtungen im Strafvollzug"

    2016

    • "Inwieweit und in welchem Ausmaß kann das Projekt Ambulante Intensive Betreuung der Bewährungshilfe Köln verhindern, dass Jugendliche Straftäter erneut Straftaten begehen?“
    • "Beschaffungsprostitution in der Dortmunder Drogenszene. Die Situation weiblicher Beschaffungsprostituierter"
    • "Soziale Arbeit in der Zeit des Nationalsozialismus unter der besonderen Berücksichtigung der Fürsorgerinnen“
    • "Kindeswohlgefährdung?! Das Jugendamt zwischen öffentlicher Meinung und professionellen Standards"

    2015

    • "Energieschulden als Herausforderung für die soziale Schuldnerberatung"
    • "Mögliche Fehler durch die Soziale Arbeit bei der Auswahl von Pflegefamilien"

    2013

    • "Das Menschenrecht auf Wasser in der internationalen Zusammenarbeit"
    • "100 Jahre Witwen- und Witwerrenten. Eine Institution im Wandel von den Anfängen 1890 bis 1949"