Prof. Dr. Marcel Hunecke

Person

Publikationen

Lehre

Forschung & Entwicklung

Tabellarischer Lebenslauf




Persönliche Daten

Name: Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Marcel Hunecke M.A.
Geburtsdatum/-ort: 28.03.1968, Bochum

Hochschulreife

09/ 1978 - 05/1987 Städtisches Gymnasium Schiller-Schule in Bochum

Zivildienst

06/1987 - 10/1988 Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum

Hochschulausbildung

10/1988 - 09/1994 Studium Psychologie an der Ruhr- Universität Bochum, Abschluss: Diplom
09/2000 Promotion an der Fakultät der Ruhr-Universität Bochum mit dem Thema "Ökologische Verantwortung, Lebensstile und Umweltverhalten" und den Nebenfächern Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte & Stadt- und Regionalsoziologie

04/1989 - 03/2005

Studium Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum mit den Psychologie und Sozialwissenschaften, Abschluss: Magister
12/2008 Habilitation an der Fakultät für Psychologie der Ruhr-Universität Bochum, Erteilung der Lehrbefähigung für das Fach "Angewandte Psychologie"

Beruflicher Werdegang

10/1994 - 03/1995 wissenschaftliche Hilfskraft an der Arbeitseinheit für Kognitions- und Umweltpsychologie der Fakultät für Psychologie an der RUB
04/1995 - 01/2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Arbeitseinheit für Kognitions- und Umweltspsychologie an der Fakultät für Psychologie an der RUB
12/1995 - 01/2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sekretariat für Zukunftsforschung (SFZ) in Gelsenkirchen
02/2001 - 07/2007 wissenschaftlicher Assistent (C1) am Lehrstuhl für Kognitions- und Umweltspsychologie an der Fakultät für Psychologie an der RUB
02/2001 - 01/2008 wissenschaftlicher Berater am SFZ Gelsenkirchen/Dortmund
05/2002 - 05/2007 Leitung der vom BMBF- geförderten Nachwuchsgruppe MOBILANZ als wissenschaftlicher Assistent (C1)
04/2004 - 09/2004 DFG- Forschungsstipendium an der TU Eindhoven, Arbeitsgruppe Human- Technology Interaction amDepartment of Technology Management bei Prof. Cees Midden un Prof. Florian Kaiser
10/2007 - 02/2008 Lehrbeauftragter an der Fakultät für Psychologie der RUB
02/2008 - 04/2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am SFZ in Dortmund
04/2008 - 07/2008 Vertretung (50%) der Juniorprofessur für Umweltpsychologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
05/2008 - 08/2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter (50%) an der Fakultät für Psychologie der RUB in der Arbeitsgruppe für Umwelt- und Kognitionspsychologie
seit 05/2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am SFZ in Dortmund
09/2008 - 08/2009 Vertretungsprofessur für Psychologie an der Fachhochschule Dortmund am Fachbereich für Angewandte Sozialwissenschaften
08/2008 - 06/2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter (20%) an der Fakultät für Psychologie der RUB in der Arbeitsgruppe für Umwelt- und Kognitionspsychologie
seit 09/2009 Professor für Allgemeine Psychologie, Organisations- und Umweltpsychologie an der Fachhochschule Dortmund am Fachbereich für Angewandte Sozialwissenschaften
seit 03/2014 Prodekan für Lehre und Studiengangsentwicklung
seit 09/2014 Studiengangsleitung im Master Soziale Nachhaltigkeit und demografischer Wandel
seit 09/2014 Forschungsprofessur an der FH Dortmund

 

 

Auszeichnungen/ Stipendien

1994                                                                         
Preis der Ruhr- Universität für die herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeit "Subjektive Epistemologien beim komplexen Problemlösen" im Rahmen der Verleihung der Preise an Studierende
2000 Auszeichnung der Dissertationsschrift "Ökologische Verantwortung, Lebensstile und Umweltverhalten" mit dem Förderpreis der Fachgruppe "Umweltpsychologie" in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs)
2004 DFG- Forschungsstipendium zum Thema "Der Einfluss von moralischen Normen und eigennutzorientierten Einstellungen beim zielgerichteten Mobilitätsverhalten"
2006 Preis der Ruhr- Universität für die herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeit "Wissenschaftstheoretische Beiträge zu einer forschungsmethodologische Heuristik der Sozialen Ökologie" im Rahmen der Verleihung der Preise an Studierende