Herzlich willkommen auf der Webseite des Fachbereichs Angewandte Sozialwissenschaften Faculty of Applied Social Studies


Symposium

Rassismus in Medien und Politik

Im Rahmen des K11-Projektes "Rassismus in Medien und Politik" des dualen Bachelor Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Armut und (Flüchtlings-)Migration unter der Leitung von Dr. Emre Arslan und Michael Neumann laden die beteiligten Studierenden zum Symposium am 18.01.2019 ein. Details hier:

PDF...
Prüfungen

Prüfungszeitraum im Wintersemester 2018/2019

Sie finden die studiengangsspezifischen Prüfungspläne für den Prüfungszeitraum des Wintersemesters 2018/2019 ab sofort auf der Seite des Prüfungsausschusses.
Der Fachbereich wünscht allen Studierenden viel Erfolg!

Mehr...
Grenzenlose Wärme

Hilfe für Geflüchtete in Griechenland

Studierende der Initiative „Grenzenlose Wärme – Refugee Relief Work“ sind am 26. Dezember 2018 erneut nach Griechenland gereist, um dort Geflüchtete in zwei Camps über den Jahreswechsel ehrenamtlich zu unterstützen. Für die inzwischen sechste Tour sind noch Geldspenden willkommen.

Mehr...
Inklusion

Prof. Dr. Kuhlenkamp auf Landesebene gewählt

Die Inklusionsbeauftragte der Fachhochschule Dortmund, Professorin Dr. Stefanie Kuhlenkamp, ist am 12. November 2018 in die Sprecher*innengruppe der Landesarbeitsgemeinschaft Studium und Behinderung NRW gewählt worden. Die LAG SB setzt sich ein für den diskriminierungsfreien und gleichberechtigten Zugang zu allgemeiner Hochschulbildung.

Mehr...
News

Anmeldezeitraum im ODS für das WiSe2018/2019

Die Anmeldung für Prüfungsleistungen, die im Wintersemester 2018/2019 abgelegt werden, ist ab dem 19.11.2018 bis zum 11.01.2019 im ODS freigeschaltet. Nähere Informationen finden Sie hier.

Mehr...
Austauschprojekt

Europäische Perspektiven: Flucht & Migration

Gerade in den letzten Jahren stellen sich Flucht und Migration als transnationale Herausforderung für ganz Europa dar. Fachkräfte der Sozialen Arbeit stehen vor der konkreten Aufgabe, Geflüchtete zu unterstützen. Was sind dabei ihre Möglichkeiten und wo liegen Grenzen? Studierende aus Dortmund und Brüssel erarbeiteten in einem Austauschprojekt gemeinsame Perspektiven.

Mehr...
ZDF-Interview

Prof. Maria Wersig zu Abtreibungsinformationen

Schwangerschaftsabbruch ist ein Tabu-Thema. Und Gegenstand eines Gerichtsprozesses, der Wellen schlägt. Eine Frauenärztin wurde zu einer Geldstrafe verurteilt: wegen verbotener Werbung. Wie der Fall juristisch einzuordnen ist, erklärte Prof. Dr. Maria Wersig in der ZDF-Sendung „Volle Kanne“.

Mehr...

gedruckt am: 18.01.2019  02:26