englisch

Kurzlink zu dieser Seite

So erreichen Sie uns

Online-Wissensportal "Gesundheit und Soziale Teilhabe von lesbische, bisexuellen, schwulen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen"

Im Rahmen des Projektes Wissensportal LSBTI², das durch Infrastrukturelle Förderung für die Geistes- und Gesellschaftswissenschaften in NRW ermöglicht wird, entsteht bis Januar 2018 ein Online-Wissensportal zum Thema Gesundheit und soziale Teilhabe von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgender und intergeschlechtlichen Menschen.

Das Wissensportal soll den Zugang zu Veröffentlichungen zum Thema LSBTI*-Gesundheit in Deutschland vereinfachen. Interessierte können sich hier einen ersten Einblick verschaffen, wissenschaftlich Tätigen soll die Erarbeitung von Fragestellungen und Forschungsperspektiven erleichtert werden.

In einem Repositorium werden bibliographische Informationen zu bestehenden Veröffentlichungen, sowohl aus der Wissenschaft als auch aus Community-nahen Zeitschriften und Periodika der 1970er bis zur Gegenwart, übersichtlich erfasst und zugänglich gemacht. Relevante Fachvorträge sollen in Videoform abrufbar werden, so gibt es z.B. Aufzeichnungen der Keynotes der Fachtagung ‚Partizipation schafft Gesundheit – Strategien zur Gesundheitsförderung für lesbische, bisexuelle und queere Frauen*‘ vom Februar 2017 mit jeweiliger Übersetzung in die deutsche Gebärdensprache. Das Wissensportal wird auch die Möglichkeit bieten, Qualifikationsarbeiten zum Thema im Volltext unter einer Reihe verschiedener Lizenztypen zu veröffentlichen.

Der Launch des Wissensportals ist für Januar 2018 geplant.

Projektleitung: Gabriele Dennert
Projektkoordination und Kontakt: Alva Träbert


gedruckt am: 28.07.2017  04:36