Personal und Gremien

MIP-Lehrende

Nr. Modul Dozentin/Dozent
1 Höhere Mathematik Prof. Dr. rer. nat. Flavius Guias
2 Grundlagen des Anlagenbaus Dr.-Ing. Klaus Topole
3 Schweißtechnik im Maschinen- u. Anlagenbau Prof. Dr.-Ing. Joachim Lueg
4 Unternehmensanalyse u. -kennzahlen Dipl.-Betriebsw. Cindy Konen
5 Managementkompetenz Prof. Dr.-Ing. Thomas Straßmann
6 Anlagenplanung und Verfahrenstechnik Dr.-Ing. Klaus Topole
7 Spezialgebiete der Werkstoffkunde Prof. Dr.-Ing. Joachim Lueg
8 Konstruieren von Maschinen und Geräten Prof. Dr.-Ing. Thomas Straßmann
9 Kosten- und Investitionsrechnung Prof. Dr. Armin Klinkenberg
10 Industrial Project Management: Basics Dipl.-Ing. Christian Kapschick
11 Baustellenmanagement im Anlagenbau Dipl.-Ing. Thomas Günther
12 Wahlpflichtmodul 1 nachstehend
13 Wahlpflichtmodul 2 nachstehend
14 Industrial Project Management: Selected Areas Dipl.-Ing. Christian Kapschick
15 Technical Business Communication Dr. Malcolm Usher
16 Arbeitssicherheit im Maschinen- u. Anlagenbau Dipl.-Bio. Jürgen Paeger
17 Nationales und internationales Arbeitsrecht Ass.Jur. Chantal Pichon
18 Intercultural Business Management Dr. Malcolm Usher
19 National and International Project Practice Dr. Malcolm Usher
 
Nr. Wahlpflichmodul Dozentin/Dozent
12.1 Produktionsplanung und –steuerung / ERP-Systeme Prof. Dr.-Ing. Thomas Straßmann
12.2 Instandhaltungsmanagement Prof. Dr.-Ing. Gerhard Bandow
13.1 Bautechnische Spezifika Dipl.-Ing. Harry Moll
13.2 Korrosionsschutz und Oberflächentechnik Prof. Dr. Tamara Appel

Prüfungsausschuss

Der MIP-Prüfungsausschuss ist für die Durchführung der Prüfungsverfahren im Studiengang sowie die durch die Prüfungsordnung gewiesenen Aufgaben zuständig. Er hat darauf zu achten, dass die Bestimmungen der Prüfungsordnung eingehalten und die Prüfungen im Einklang mit den einschlägigen Rechtsvorschriften durchgeführt werden.

Außerdem obliegen dem Prüfungsausschuss insbesondere folgende Aufgaben:

  • Bestimmungen der Termine der Modulprüfungen,
  • Bestellung der Prüferinnen und Prüfer,
  • Anrechnung von an anderen Hochschulen erbrachten Modulen, ECTS-Punkten und ihnen zugeordneten Prüfungsleistungen,
  • Anerkennung der in den Praxisphasen erbrachten Leistungen für das Modul „Nationale und internationale Praxisanwendungen,
  • Zulassung zu Modulprüfungen und zur Abschlussprüfung.

Dem Prüfungsausschuss gehören sieben Mitglieder an: vier Mitglieder der Professorenschaft, eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder ein wissenschaftlicher Mitarbeiter sowie zwei studentische Mitglieder Mitglieder des MIP-Prüfungsausschusses sind:

  1. Prof. Dr.-Ing. Gerhard Bandow, Vorsitz (Professorenschaft FB MB)
  2. Prof. Dr.-Ing. Thomas Straßmann, stellv. Vorsitz (Professorenschaft FB MB)
  3. Prof. Dr. Flavius Guias (Professorenschaft FB MB)
  4. Prof. Dr.-Ing. Joachim Lueg (Professorenschaft FB MB)
  5. Katharina Keune (Koordinatorin Verbundstudiengänge am FB Maschinenbau)
  6. Mónica Morón Schmitz (Studienbüro)
  7. Florian Fraune (MIP-Studierender)
  8. Damir Smajlovic (MIP-Studierender)

Fachausschuss

Der MIP-Fachausschuss ist für alle curricularen Angelegenheiten und qualitätssichernden Maßnahmen dieses Studiengangs zuständig. Hierzu gehören insbesondere

  • die Mitwirkung bei der Entwicklung und Fortschreibung der Konzeption des Verbundstudiengangs,
  • die Sicherung der Vollständigkeit und Qualität des Lehrangebots und des Einsatzes der wissenschaftlichen Lehrkräfte für die Präsenzveranstaltungen,
  • Vorschläge zur Benennung von Autorinnen und Autoren des Studienmaterials und die fachliche Begleitung bei dessen Erstellung.

Mitglieder des Fachausschusses sind:

  1. Prof. Dr.-Ing. Gerhard Bandow, Vorsitz (Professorenschaft FB MB)
  2. Prof. Dr.-Ing. Thomas Straßmann, stellv. Vorsitz (Professorenschaft FB MB)
  3. Prof. Dr. Flavius Guias (Professorenschaft FB MB)
  4. Prof. Dr.-Ing. Joachim Lueg (Professorenschaft FB MB)
  5. Jutta Sczesny (Vertreterinnen des Instituts für Verbundstudien NRW)
  6. Katharina Keune (Koordinatorin Verbundstudiengänge am FB Maschinenbau)
  7. Mónica Morón Schmitz (Studienbüro)
  8. Florian Fraune (MIP-Studierender)
  9. Damir Smajlovic (MIP-Studierender)

Studiengangbeirat

Der Studiengangbeirat ist ein beratendes Gremium, das den MIP-Studiengang bei Planung und Umsetzung unterstützt. Dabei ist vor allem der externe Sachverstand der Partner von außerhalb der Hochschule gefragt. Neben den hochschulintern Beteiligten sind im Studiengangbeirat Vertreter der Industrie, der Verbände und der externen MIP-Dozenten vertreten. Um bei Beratungen und Empfehlungen für den Studiengang alle beteiligten Seiten zu Wort kommen zu lassen, wirken auch die Studierenden mit zwei Vertretern in diesem Gremium mit. Über den Beirat soll darüber hinaus eine entsprechende Netzwerkarbeit in die für den Studiengang relevanten wirtschaftlich-gesellschaftlichen Bereiche geleistet werden. Daher ist künftig auch die Mitwirkung von ehemaligen MIP-Studierende nach deren Masterabschluss vorgesehen.

Mitglieder des Studiengangbeirates sind:

  1. Prof. Dr.-Ing. Gerhard Bandow, Vorsitz (Professorenschaft FB MB)
  2. Prof. Dr.-Ing. Thomas Straßmann, stellv. Vorsitz (Professorenschaft FB MB)
  3. Prof. Dr. Flavius Guias (Professorenschaft FB MB)
  4. Prof. Dr.-Ing. Joachim Lueg (Professorenschaft FB MB)
  5. M.Eng. Niklas Helbig-Schiefelbein (Vertreter der Industrie)
  6. Dipl.-Ing. Thomas Günther (Vertreter der Industrie)
  7. Dipl.-Ing. Christian Kapschick (Vertreter der Industrie)
  8. Katharina Keune (Koordinatorin Verbundstudiengänge am FB Maschinenbau)
  9. Mónica Morón Schmitz (Studienbüro)
  10. Florian Fraune (MIP-Studierender)
  11. Damir Smajlovic (MIP-Studierender)