Facebookseite des FB4

Kontakt FB4-Marketing

Weitere Informationen

Eingetaucht in die Informatik

Beim „DoIT! Day of IT“ am 28. Februar 2019 nutzten 110 Schüler*innen aus Gymnasien und Berufskollegs der Region die Chance, einen Tag lang in die Welt der Informatik einzutauchen. In interaktiven Workshops konnten die Studieninteressierten die vielfältigen Themengebiete der Informatik-Studiengänge kennenlernen.

Mehr...

DoIT!
Der Workshop-Tag am Fachbereich Informatik am 28.2.2019

Tauche ein in die Welt der Informatik... In einem spannenden interaktiven Workshop Deiner Wahl des Fachbereichs Informatik lernst Du die verschiedensten und vielfältigen Themengebiete unserer Informatikstudiengänge kennen und kannst Dich, wie unsere Philosophie "Ganz praxisorientiert" schon aussagt, selbst an ihnen ausprobieren.

Mehr...

Schüler*innen lernten die Welt eines dualen Studierenden kennen

"Lerne die Welt eines dual Studierenden kennen", so hieß es am 29. Juni beim diesjährigen IT-Zirkeltraining des dualen Studiengangs "Software- und Systemtechnik". Unternehmen aus der Region stellten im Rahmen eines, aus dem guten alten Schulsport bekannten, (IT-)Zirkeltrainings vielfältige Praxisthemen aus der Software- und Systemtechnik vor.

Mehr...

Zertifikatübergabe an erfolgreiche Schüler-Studierende

Das Foto zeigt 7 der 8 Schüler, Lehrer Herr Langewiesche und Herr Schumann, den Dekan Prof. Dr. Hirsch und Prof. Dr. Stark als Modul-Verantwortlichen

Schüler des Robert-Bosch-Berufskollegs Dortmund haben am Donnerstag, den 14.06. von Prof. Dr. Martin Hirsch, Dekan des Fachbereichs Informatik, Ihre Zertifikate über die erfolgreiche Teilnahme am Schülerstudium erhalten. Wir gratulieren ganz herzlich.

Mehr...

FH Dortmund öffnete die Türen

Mitten in der Stadt entwickeln Wissenschaftler Roboter, bauen Elektroautos und programmieren Drohnen für den Rettungseinsatz. Wie das konkret aussieht? Die Fachhochschule Dortmund erlaubte beim Tag der offenen Tür am 5. Mai einen Blick hinter die Kulissen.

Mehr...

Motoren, Roboter und knifflige Rätsel

Am bundesweiten Mädchen-Zukunftstag „Girls'Day“ schnupperten rund 70 Schülerinnen in verschiedene Labore und Fachbereiche der Fachhochschule. Neugierig, voller Wissbegierde und Tatendrang lernten sie neue Software kennen, nahmen den Schraubenzieher in die Hand und lösten in kürzester Zeit schwierige Aufgaben.

Mehr...