Sie befinden sich hier: FachbereicheInformatikeltern
Raum: B.E.20

Öffnungszeiten
Mo.- Fr.:
8 Uhr - 16 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten kann der Schlüssel gegen ein Pfand (Ausweis o.ä.) beim Pförtner der Emil-Figge-Str. 44 abgeholt werden.

Kontakt

Eröffnet! – Neuer Eltern-Kind-Raum am Fachbereich Informatik

Nicht nur der Bedarf an Veranstaltungsräumen in der FH hat sich in den vergangenen Jahren durch die immer höheren Studierendenzahlen erhöht, auch Büroräume, Gremienräume und Sozialräume mussten neu geschaffen werden. In diesem Zuge durfte der AStA seine neuen Räume in der EFS 38b beziehen und der Eltern-Kind-Raum in der Emil-Figge-Str. 42 wurde ebenfalls mit umgezogen.

Auf Initiative der Mitarbeiter*innen des Fachbereichs Informatik, insbesondere Frau Solmaz Mjildi, wurde daraufhin eine Alternative zu dem ohnehin sehr kleinen, etwas dunklen und wenig genutzten Eltern-Kind-Raum gesucht und gefunden. Einer der ehemaligen AStA-Räume wurde renoviert und bekam einen neuen Boden. Die kindgerechte Einrichtung wurde liebevoll von den Mitarbeiter*innen in Eigenregie ausgesucht und aufgebaut, mit großer Unterstützung des Fachbereichs, des FFI.DO (Förderverein des Fachbereichs Informatik) und des Familienbüros.

Am 31.3.19 fand die offizielle Eröffnungsfeier des neuen Eltern-Kind-Raumes statt. Als Vertreter für das Rektorat hielt Kanzler Jochen Drescher eine Eröffnungsrede und konnte sich wie auch Dekan Prof. Dr. Robert Preis und Prodekan und Fachbereichsmanager Lars Everding vor Ort einen Eindruck des neuen Raumes machen. Einen ganz herzlichen Dank allen Beteiligten, ganz besonders natürlich auch für die finanzielle Unterstützung des FFI.DO und des Familienbüros, ohne die eine so hochwertige und funktionale Einrichtung des Raumes nicht möglich gewesen wäre. Wir freuen uns sehr, dass sich die Mühe gelohnt hat, der neue Eltern-Kind-Raum so gut angenommen wird und freuen uns auf noch mehr Kinderlachen!