Seit dem wurde diese Seite Mal aufgerufen.

Legoroboter auf dem Mars

Auch in diesem Jahr fanden sich wieder traditionell Schüler im KI-Labor ein, um sich der Thematik der autonomen Robotik zu stellen. Die Schüler des Konrad-Klepping Berufskollegs schlüpften für 2 Tage in die Rolle eines Studenten der Technischen Informatik und erfuhren was es bedeutet, praxisorientiert zu studieren. Sie lernten autonome mobile Roboter kennen, programmierten sie und überwanden die zahlreichen Schwierigkeiten auf die man in der autonomen Robotik stößt. Dieses Jahr galt es eine neue Herausforderung zu meistern. Bisher beschränkte sich der Robotereinsatz auf der heimatlichen Erde, dieses mal jedoch galt es sich auf dem Mars zu bewähren. Die Weltraum-Expedition besteht aus sieben Missionen. Immer geht es darum, die Weltraumstation einzurichten, die Ausrüstung zu nutzen oder einen Satelliten zu starten, um mit dessen Hilfe noch weiter entfernte Planeten zu erforschen. Sie hab es mit Bravur, Ideenreichtum und exzellenten Robotern gemeistert. Weiter so!