Da flogen wieder die Hüte!

Am vergangenen Freitag, den 15.4. fand die feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Informatik statt. Ca. 60 Diplomierte, Bacheloranden und Master, die im Laufe des letzten Jahres ihr Studium erfolgreich abgeschlossen hatten, waren gekommen, um dieses Ereignis mit Freunden und Familie zu feiern.

Aufgrund der aktuellen Baumaßnahmen im Foyer des Fachbereichs Informatik – hier wird eine Drehtür für eine optimierte Schnittstelle zur Kostbar sorgen – musste die Festgesellschaft in die Hauptmensa umziehen. Dort fehlte zwar das Hörsaalambiente des A.E.01, dafür saß man gemütlich an festlich eingedeckten Tischen und ließ sich die belegten Brötchen und bombastischen Käsespieße des Studentenwerks schmecken.

Unter der Moderation von Professor Dino Schönberg und untermalt von Zauberkunststücken wies zuerst die Prorektorin für Forschung, Frau Professor Gisela Schäfer-Richter, auf die anstehenden Änderungen und Erweiterungen an der Fachhochschule und speziell im Fachbereich Informatik hin. Anschließend gab die Dekanin des Fachbereichs Informatik, Frau Professor Britta Böckmann, noch einige Tipps, wo drauf man im Rahmen seiner Karriereplanung doch besser verzichten sollte. Mit der Überreichung der Zeugnisse und Ehrung der Besten Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2010/11 ging der offizielle Teil der Veranstaltung zu Ende und das Wiedersehen mit Kommilitonen, Freunden und Dozenten sowie viele nette Gespräche rundeten die Feier ab.