Prof. Dr.-Ing. Georg Harnischmacher

Person

Publikationen

Lehre

Forschung & Entwicklung

Arbeitsgruppen

zuletzt geändert am:
  • 08.06.2020

Exkursionen

Zu den Themengebieten Energieerzeugung und -verteilung sowie Schutz- und Leittechnik finden regelmäßig Exkursionen statt. Fast schon zur Tradition geworden ist der Besuch des Kompetenzcenters Sekundärtechnik der Westnetz GmbH (früher RWE Rhein-Ruhr Netzservice) verbunden mit der Besichtigung der Amprion-Hauptschaltleitung und der Umspannanlage Brauweiler.

2.10.2014 RWE Kraftwerk Niederaußem, Tagebau Garzweiler, Amprion Schaltanlage, Westnetz Sekundärtechnik Brauweiler

Diese Exkursion wurde als Pflichtveranstaltung im Rahmen des neuen BA-Studiengangs Energiewirtschaft sowie als Ergänzung im Studienschwerpunkt Energiesystemtechnik des MA-Studiengangs Informations- und Elektrotechnik durchgeführt. In zwei Gruppen ging es abwechselnd zum RWE-Kraftwerk Niederaußem, in den Braunkohle-Tagebau Garzweiler, zur Amprion-Verbundnetzschaltanlage in Brauweiler sowie zum Technikcenter Sekundärtechnik der Westnetz GmbH. Die Kollegen Luppa und Siaenen halfen bei der Betreuung der großen Studierendengruppen.

29.06.2012 RWE/Amprion in Brauweiler

Wieder einmal konnten in Brauweiler drei Exkursionsziele auf einmal besucht werden: Die Primärtechnik der Amprion-Umspannanlage Brauweiler wurde "am lebenden Objekt" vorgestellt, das RWE-Kompetenzcenter Sekundärtechnik wurde besichtigt und abschließend konnte ein Eindruck von den Aufgaben der Amprion-Hauptschaltleitung zur Systemführung des Übertragungsnetzes gewonnen werden.

08.07.2011 RWE/Amprion Brauweiler

20.01.2011 EON Energy Trading Düsseldorf

Auf Einladung von Dr. Stefan Bockamp wurde das Handelhaus EON Energy Trading besucht. Nach interessanten Vorträgen zum Energiehandel und den Marktmechnismen wurde der Trading Floor besichtigt. Bei einem Handelsspiel konnten die Exkursionsteilnehmer selbst als Energiehändler tätig werden und ihre Broker-Fähigkeiten unter Beweis stellen.

18.01.2011 RWE Essen

Auf Initiative vom Lehrbeauftragten Dipl.-Ing. Jens Schmidt wurde die Umspannanlage Victoria Matthias am Standort des RWE-Regionalzentrums Ruhr in Essen besichtigt. Neben allgemeinen Informationen zur Netzeinbindung der 110/10-kV-Anlage wurde auch das Workforce-Management der RWE Rhein-Ruhr Netzservice GmbH vorgestellt. Hier einige Bildimpressionen...

10.06.2009 RWE/Amprion Brauweiler

In Brauweiler wird zunächst das Kompetenz Center Sekundär-/Nachrichtentechnik der RWE Rhein-Ruhr Netzservice GmbH vorgestellt. Anschließend kann die 380-/220-/110-kV Umspannanlage einschließlich der Stationsleittechnik am Standort Brauweiler besichtigt werden. Den Abschluss bildet ein immer wieder beeindruckender Blick in die Hauptschaltleitung und den Lastverteiler der Amprion GmbH für die Regelzone Nord des europäischen Verbundnetzes.
Neben dem traditionellen Besichtigungsprogramm werden immer sehr interessante Vorträge, z.B. zu Themen der Schutztechnik und Stationsautomatisierung oder zur Netzregelung im Verbundnetz, präsentiert.

Unser besonderer Dank gilt dem Leiter des TCS, Herrn Dipl.-Ing. Eckhard Hermans, für die Besichtigungsmöglichkeit und seinen Mitarbeitern für die stets fachkundige Begleitung.

03.07.2008 RWE Brauweiler

29.06.2007 RWE Brauweiler

30.06.2006 RWE Brauweiler