Modelle und Demonstrationssysteme im EGS-Labor

Demonstrations-Tafelsysteme

 

 

Im Elektrische Gebäudesystemtechniklabor der FH Dortmund sind zahlreiche Gebäudebussysteme auf Tafelsystemen zum Einsatz in Vorlesungen, Übungen, Praktika und für studentische Arbeiten verfügbar.

 

Die Tafelsysteme im einzelnen sind:

 

GIRA Funkbus-Demonstrationstafeln

PEHA PHC-Demonstrationstafeln

LCN Demonstrationstafeln

Doepke Dupline Demonstrationstafeln

KNX/EIB TP-Demonstrationstafeln

KNX/EIB TP-Demonstrationstafel

KNX/EIB Powerline Demonstrationstafel

LON-Demonstrationstafeln LITTWIN 

LON-Demonstrationstafeln SVEA

Phoenix Contact-Demonstrationstafeln

nach obennach unten

Demonstrationskoffer Bürogebäude

 

Um den Einsatz von Gebäudebussystemen in Bürogebäuden und Liegenschaften demonstrieren und bearbeiten zu können, wurden für zahlreiche Gebäudebussysteme Demonstrationskoffer mit typischen Bürogebäudefunktionen aufgebaut.

Für die meisten Systeme stehen OPC-Server bereit, um die Ankopplung an eine Leittechnik zu ermöglichen.

Die zur Verfügung stehenden Systeme im einzelnen sind:

 

Beckhoff SPS-Demonstrationskoffer Bürogebäude

WAGO-SPS-Demonstrationskoffer Bürogebäude

KNX-EIB-KNX-Node-Demonstrationskoffer Bürogebäude

PEHA-Demonstrationskoffer Bürogebäude

LCN-Demonstrationskoffer Bürogebäude

Phoenix Contact Demonstrationskoffer Bürogebäude

nach obennach unten

Demonstrationskoffer Wohnhaus

 

 

Zur Verdeutlichung des Einsatzes von Gebäudebussystemen in Wohngebäuden wurden Demonstrationskoffer mit Wohngebäudefunktionen aufgebaut.

Mit den Systemen können komplexe Energiemanagementsysteme aufgebaut werden.

Die Systeme im einzelnen sind:

 

EIB-Demonstrationskoffer Wohnhaus

LCN-Demonstrationskoffer Wohnhaus

Homematic-Demonstrationskoffer Wohnhaus

homeputer-FS20 Demonstrationskoffer Wohnhaus

Moeller Xcomfort-Demonstrationskoffer Wohnhaus

Beckhoff SPS-Demonstrationskoffer Wohnhaus

Siemens LOGO Demonstrationskoffer Wohnhaus

IC1-EIB-Demonstrationskoffer Wohnhaus

nach obennach unten

Modelle

nach obennach unten

Anlagen und Wetterstationen