MASTERSTUDIENGANG SZENOGRAFIE UND KOMMUNIKATION / MASTER STUDIES SCENOGRAPHIC DESIGN AND COMMUNICATION (BILINGUAL)

for english version please scroll down
19. Szenografie Kolloquium in der DASA zum Thema „Zukunft ausstellen“, Foto: Oskar Schlechter

Das Studium im neu konzipierten dreisemestrigen Masterstudiengang Szenografie und Kommunikation / Scenographic Design and Communication am Fachbereich Design der FH ist ein Graduiertenstudium für examinierte Designer, Architekten, Raumplaner und ähnlich ausgebildete Kreative, wie auch für Medien-, Kultur- und Geisteswissenschaftler, die eine berufliche Tätigkeit im szenografischen Bereich anstreben.

Für Absolvent*innen von 6semestrigen BA- Abschlüssen wird ein einsemestriges Angleichstudium angeboten.

Profil des Studiengangs

Weitere Informationen

Das Studium gestaltet sich als praktische Projektarbeit. Sie wird supervidiert von den betreuenden Professoren und begleitet von den Möglichkeiten zu gestalterischer, technischer und theoretisch wissenschaftlicher Vertiefung sowohl am Fachbereich als auch im Rahmen des akademischen und gewerblichen Netzwerkes. Hierzu zählen auch anwendungsorientierte wie wissenschaftliche Kolloquien und Tagungen am Fachbereich. Im Rahmen des Masterstudiums akzeptiert sind szenografische Projekte auf allen Gebieten der designerischen und künstlerischen Raum- und Ereignisgestaltung. Bevorzugte Arbeitsfelder sind Bühne & Theater, Ausstellung & Museum, Öffentlicher Raum & Event (gleicherweise im kulturellen wie im gewerblichen Kontext) und Medien, aber auch zum Beispiel szenografische Arbeiten im Virtuellen Raum.

Der Studiengang Szenografie und Kommunikation/Scenographic Design and Communication wird als bilingualer Studiengang in den Sprachen Deutsch und Englisch durchgeführt. Der Studiengang wird mit dem Sprachschwerpunkten „überwiegend deutschsprachiger Schwerpunkt“ und dem „überwiegend englischsprachigen Schwerpunkt“ angeboten.

BEWERBUNGSTERMINE für das

Eignungsfeststellungsverfahren Szenografie und Kommunikation

Das Eignungsverfahren findet zwei Mal jährlich statt.

  • Eignungsverfahren für das Sommersemester
    Abgabe Mappe bis 15. Dezember 2019 (Ausschlussfrist), Kolloquium Mitte Januar nach Einladung
  • Eignungsverfahren für das Wintersemester
    Abgabe der Mappe bis 15. Mai 2019 (Ausschlussfrist), Kolloquium Ende Juni nach Einladung

Anmeldeformular

Einschreibungsvoraussetzungen

Aufnahme ins Studium

 

 


The newly conceived three-semester master's degree program in Scenographic Design and Communication (bilingual) offered by the Department of Design at the University of Applied Sciences Dortmund is a graduate studies program for certified designers, architects, interior designers, and similarly trained creative people, as well as for media, cultural and humanities scholars who wish to pursue a professional career in the field of scenography.

For graduates of six-semester bachelor’s degree programs, a one-semester qualifying degree program is offered.

Profile of Studies

Further Information

Scenographic designers portray and exhibit. They conceptualise performances and design exhibition and representation spaces. They bring rooms to life as a narrative context. For a while they stage and dramatise the performance on the most different stages and create an ambience for a stories’ and messages’ communicative and emotional effect.

The project course of studies in “Scenographic Design and Communication” focusses its commitment on designing in practice. Students are supervised by the professors within the fields of creative, technical and theoretical emphasis of theatre and stage spaces, museum and exhibition rooms, media and hypermedia ambiences, on the public spaces of commercial and institutional communication, on the temporary rooms of brand staging and corporate appearance.

The Master Studies are internationally oriented. The practical projects during the studies intend to promote international exchange and to contribute to the formation of a global network for scenographic design.

Date line

  • till I.: December 15th or till II.: May 15thof every year - letter of application incl. diploma and work sample to the Dean of faculty of design

NOTICE: The language of instruction is bilingual GERMAN or ENGLISH or both

Beginning of the 1st semester: Oct. or March of every year.


For actual informations prospective students are kindly asked to contact profs Oliver Langbein, Nora Fuchs or the dean of the design faculty professor Martin Middelhauve personally (mail accounts please see person menu of the design faculty).

 

Application Form

Further information on application and online registration: https://www.fh-dortmund.de/en/studint/weg/StudAngeb/FB2_Szenografie-und-Kommunikation_MA.php


Links zum Szenografiestudium