Focus-AwardFocus-Award

Focus Award

Der FOCUS AWARD 2007 des Fachbereichs Design der FH Dortmund steht in diesem Jahr unter dem Thema "Standard". Studierende aller gestalterischen Fachrichtungen waren hierzu aufgerufen sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.
Nachdem auch in diesem Jahr eine rege Teilnahme herrschte, wird eine Auswahl der eingereichten Arbeiten im Rahmen des Symposiums (vom 21.11. -25.11. 07) ausgestellt.

Gewinner der diesjährigen Ausschreibung sind Nina Farsen und Isabel Schöllhammer (UdK Berlin), Florian Hardwig (HfBK Braunschweig), Eveline Kulik (FH Dortmund), Marion Rüth (FH Würzburg-Schweinfurt), Hanna Witte (FH Dortmund).

Den feierlichen Auftakt des Symposiums am 21. November bildet die offizielle Preisverleihung (19 Uhr), die in den Räumlichkeiten des FB Design, Max-Ophüls-Platz 2, stattfindet.

Das viertägige Symposium besteht einerseits aus Workshops und Werkstattgesprächen, die zur aktiven Teilnahme Studierender und Interessierter einladen, andererseits aus abwechslungsreichen Vorträgen und einem Filmprogramm.

Als Referenten konnten wir unter anderem Wolfgang Zurborn (Fotograf, Köln), Klaus Hesse (Designdirektor, Düsseldorf), Sandra Stein (Fotografin, Köln), Eike König (Grafikdesigner, Berlin), Uwe Brückner (Szenograf, Stuttgart), Gertrud Nolte (Grafikdesignerin, Düsseldorf), labor b (Gestaltungsbüro, Dortmund), Mario Lombardo (Artdirector, Köln), Ingo Taubhorn (Kurator der Deichtorhallen, Hamburg), Olaf Unverzart (Fotograf, München), Niklaus Troxler (Grafikdesigner, Willisau), Bettina Blümner (Regieseurin, Berlin), sternform (Produktgestaltung, Ulm) gewinnen.

Den Teilnehmern des Symposiums wird auch dieses Mal die Möglichkeit gegeben ihre eigenen Arbeiten mit Referenten, Dozenten und Teilnehmern zu besprechen.

Den Schlussakkord der Veranstaltung bildet die ausgelassene Party am Samstag und ein gemütlicher Brunch mit Finnissage der Ausstellung am Sonntag.

Ausführliche Informationen sind unter der Internetadresse www.focusaward.de zu finden.



Vorherige Focus Awards:


gedruckt am: 22.11.2017  02:47