Sie befinden sich hier: FachbereicheDesignProjektecahiers

cahiers – zu den Gebrauchsweisen der Fotografie

cahier, cahiers [ka’je:] Heft, Hefte [franz.]
cahiers du cinéma: legendäre französische Filmzeitschrift, 1951 gegründet u.a. von André Bazin.

Hefte zur Fotografie

Im Juni 2013 erschien die erste Ausgabe der Reihe cahiers – Hefte zur Fotografie, die in Essays, bildnerischen Arbeiten, Interviews und Kritiken die Fragestellungen des Mediums aus unterschiedlichen Blickwinkeln untersucht. Dabei stehen die Reflexion über die Fotografie und das Erarbeiten von Möglichkeiten und Perspektiven angesichts des Wandels des Berufsfeldes im Fokus.

 

Die Publikation versteht sich als Plattform für den Diskurs von Ideen und Zeitströmungen in der Fotografie. Die thematische Ausrichtung der jeweiligen Ausgabe der cahiers folgt dabei den Anregungen der Beiträge, die von Gastautoren, sowie Studierenden, Lehrenden und Ehemaligen des Fachbereichs Design der Fachhochschule Dortmund eingereicht werden. Unter der Leitung von Prof. Brügger wird das Heft redaktionell erarbeitet und produziert von Studierenden des BA und MA Fotografie – Photographic Studies. Das Magazin erscheint in loser Folge.

Vom Nutzen der Bilder

Aufbauend auf die positive Resonanz des ersten Heftes findet begleitend zum Erscheinen der zweiten Ausgabe im Mai 2014 im Gebäude am Max-Ophüls-Platz das Symposium cahiers – Vom Nutzen der Bilder statt. Thematisch lose an das Heft anknüpfend, eröffnet die Veranstaltung eine weitere Ebene des Diskurses. Die Fotografie und ihre Gebrauchsweisen stehen dabei im Fokus der Vorträge, Events und Diskussionen, die ein offenes Gespräch über das fotografische Bild und seinen Kontext ermöglichen sollen. Erörtert werden u.a. der Gebrauch der Fotografie im politischen, künstlerischen oder wissenschaftlichen Zusammenhang, sowie Theorien zur Amateurfotografie.

 

Ein Ziel ist auch die Vernetzung und die Begegnung der Studierenden mit Gästen anderer Hochschulen und Vertretern der Berufspraxis. Ein besonderes Event ist dabei das Kooperationsprojekt mit der HFBK Hamburg: über einen längeren Zeitraum fand zwischen den Studierenden beider Hochschulen eine Diskussion über das Medium der Fotografie mittels Postkarten statt. Während des Symposiums wird diese Sammlung nun ausgestellt.

Archiv

Eine weitere Besonderheit der cahiers ist das sich momentan im Aufbau befindende Archiv. Der Kern dieser Sammlung umfasst studentische Arbeiten, die sich mit der Fotografie reflexiv auseinandersetzen. Ein erster Schwerpunkt liegt hier zunächst auf dem Sammeln von Publikationen anderer Hochschulen, welche schwerpunktmäßig ebenfalls die Reflexion über das Medium zum Inhalt haben. Im Archiv befinden sich derzeit über 50 Publikationen von verschiedenen Gestaltungs- und Kunsthochschulen aus dem deutschsprachigen Raum. Während verschiedener Veranstaltungen, wie jetzt dem cahiers – Symposium, wird das Archiv geöffnet und öffentlich zugänglich gemacht.

Weitere Informationen unter: www.cahiers.de

 

Fachhochschule Dortmund
Redaktion cahiers
Fachbereich Design
Max-Ophüls-Platz 2
44139 Dortmund

Aktuelle Meldungen


gedruckt am: 25.03.2017  12:41