Film/FernsehenFilm/Fernsehen

Kooperationen des Studiengangs "Film/Fernsehen"

Kunsthochschule für Medien (KHM) Köln

Zyklisch stattfindende gemeinsame Seminare (Regie = KHM und Kamera = FH-Do). Seit WS 2004/2005. Beginn mit einer Recherche und der Konzeption von zehn dokumentarischen Projekten zum Thema "ARBEIT ALS AUSDRUCK GESELLSCHAFTLICHEN WANDELS": Betreuer: Prof. Dietrich Leder (KHM,Fernsehkultur), Hanno Brühl (Regisseur, Köln) Klaus Wildenhahn (Regisseur und ehemaliger NDR-Redakteur) und Prof. Klaus Helle (Kamera, FH-Do).


Internationale Filmschule (ifs) Köln

Zyklisch stattfindende gemeinsame „Drehwerkstätten“ (Regie, Drehbuch, Produktion = ifs-Köln, Kamera = FH-Do). Seit WS 2004/2005. 10 von ifs-Studierenden verfasste Drehbücher werden in Teams von Regie, Produktion und Kamera verfilmt. Die anschließende Postproduktion findet in der ifs unter Mitwirkung der Kamerastudierenden der FH-Dortmund statt.


Audio-Visions Akademien der NRW-Hochschulen (MKI-Düsseldorf)

Winter- wie Sommerakademien meistens am MKI der FH-Düsseldorf unter Mitwirkung von einzelnen Dozenten, wie Studierenden von NRW-Hochschulen mit Audio- oder Film-Videoausbildung. Seit SS 2000.  Bisher 9 Projektakademien zu Themenstellungen der Verbindung von Graphik, Fotografie, Musik, Klang und Video zu mehrmedialen Endprodukten (DVD, Performance, Vorträge)


FolkwangHochschule Essen

zu einzelnen Filmproduktionen, wie zu Seminarprojekten finden regelmäßig Kooperationen mit der Abteilung „Schauspiel“ der Folkwanghochule/Abteilung „Schauspiel Bochum“ statt. Für die Einrichtung des BA Cinema/TV ist eine regelmäßige Zusammenarbeit mit dem ICEM (Institut für Computer- und elektronische Musik) der Folkwanghochschule in Essen in Planung.


Robert Morris University (Pittsburgh/USA)
Escuela Internacional de Cine y TV auf Cuba

Wechselseitiger Studentenaustausch. Seit WS 2001/2002. Aus dem Kontakt zwischen deutschen und ausländischen Studierenden ergeben sich oft weitere, individuell initiierte Kooperationsprojekte und gemeinsame, wie einzelne Filmprojekte.


gedruckt am: 11.12.2018  08:28