Sie befinden sich hier: FachbereicheDesignAuszeichnungen2008
Illu 006Illu 006

Preise und Auszeichnungen - 2008

In diesem Bereich stellen wir studentische Arbeiten aus allen Studiengängen vor, die bei verschiedenen Wettbewerben ausgezeichnet wurden.

10.000,00 € für "Die Weltkarte der Überwachung"

Raul Mandru hat für seine von Heiner Wilharm betreute Diplomarbeit "Die Weltkarte der Überwachung" im Dezember den mit € dotierten Red Dot Design-Preis "best of the best" 2008 gewonnen. Mehr...

Zwei Auszeichnungen beim "European Film Music-Award"

York Neudel und Dominik Leube, beide Studenten im 5. Semester "Film/Fernsehen", waren in der Endausscheidung um den "European Film Music-Award" (Soundtrack_Cologne 5.0) in der Kategorie Sound-Design erfolgreich. Mehr...

kurzundschön: Lobende Erwähnung für Thomas Schindler, Studienrichtung Grafikdesign

Die Diplomarbeit "ONTV - Subcultural Television" von Thomas Schindler wurde von der Jury des diesjährigen Wettbewerbs "kurzundschön - internationaler nachwuchswettbewerb für werbespots, motiondesign und kurzfilm" mit einer lobenden Erwähnung in der Kategorie motion design ausgezeichnet. Mehr...

Hanna Witte gewinnt beim PHOTOVISION Wettbewerb

Hanna Witte, Studentin aus der Studienrichtung Fotodesign, siegte in der 9. Runde des PHOTOVISION Wettbewerbs der Zeitschrift PHOTOGRAPHIE mit Ihrer Arbeit "Lichter". Mehr...

gute aussichten für Reza Nadji

Auch im Jahr 2008 hat der Fachbereich Design wieder "gute aussichten" "abgesahnt". Reza Nadji ist mit seinem Projekt Tehran einer der insgesamt neun Gewinner/innen des hochkarätigen Fotografiepreises für 2008/2009. Mehr...

Zwei Preisträger beim Deutschen Jugendfotopreis 2008

Michael Lämmler und Martin Mascheski, Studierende der Studienrichtung Fotodesign, sind Preisträger beim Deutschen Jugendfotopreis 2008. Mehr...

Art Directors Club: FH produziert "Talent des Jahres 2008"

Daniel Göttling, frischgebackener Diplom-Designer der Fachhochschule Dortmund, ist vom Art Directors Club Deutschland (ADC) zum "Talent des Jahres 2008" gekürt worden. Auszeichnungen des ADC erhielten auch Dennis Dominguez und Sebastian Michailidis. Mehr...

SeiteEins gewinnt erneut

Das SeiteEins-Magazin ist unter den Gewinnern in der Kategorie Zukunft des Wettbewerb 'Gute Gestaltung' des 'Deutschen Designer Club DDC' ist.

Semesterarbeit "Draht" von Sebastian Michailidis

Sebastian Michailidis hat beim ADC Wettbewerb 2008 mit seiner Semesterarbeit "Draht", einem Animationsfilm zum Thema Corporate Design für ein Museum, eine Auszeichnung erhalten. Mehr...

Dennis Dominguez erhält die Auszeichnung "King of Ideas 2008"

Dennis Dominguez, Diplom-Designer der Fachhochschule Dortmund, ist einer der diesjährigen Gewinner des Nachwuchswettbewerbs „King of Ideas 2008" des ADC in der Kategorie Abschlussarbeiten. In seinem reich illustrierten Buch über Vorurteile und Stereotype widmet sich Dennis Dominguez der Figur des klischeebehafteten Allgemeinmenschen, des Stereotyps und seiner Bedeutung. Mehr...

20. Internationaler BFF-Förderpreis an Stephan Walzl

Stephan Walzl ist einer der Gewinner des BFF-Förderpreises 2008, einem der renommiertesten und höchstdotierten Förderpreise für Hochschulabsolventen. Die fotografische Arbeit mit dem Titel "Walzls Tierleben - Bestiarium", betreut von Prof. Susanne Brügger und Wolfgang Flamisch, ist eine "Untersuchung" fiktiver urbaner Insekten in fotografischer Dokumentation und wissenschaftlichen Darstellung. Mehr...

Canon Profifoto Förderpreises für "Einbettzimmer"

Die Fotografiestudentin Selina Pfrüner gehört zu den Gewinnern des "Canon Profifoto Förderpreises 08/2". Mit ihrer Arbeit "Einbettzimmer", die im Seminar "Interieur" bei Prof. Jörg Winde entstand, verschafft sie Einblicke in die Schlafräume katholischer Priester. Die Bildserie wurde zusammen mit weiteren Gewinnerarbeiten im Rahmen der "Visual Gallery" auf der Photokina 2008 präsentiert.

Einiger der Aufnahmen sind auch in der Galerie des Seminars "Interieur" zu sehen.

Daniel Baukholt gewinnt beim "red dot award 2008"

Daniel Baukholt hat mit seiner Diplomarbeit "wellenlänge - custom waveboards" eine Auszeichnung beim red dot award 2008 gewonnen. Mehr...

Michael Kunze gewinnt bei ACMP Projections 2008

Michael Kunze hat mit seiner Diplomarbeit "this side up - Optische Tricks in der Fotografie" einen renommierten australischen Wettbewerb für Nachwuchsfotografen gewonnen.

 

Mehr...

Franziska Bronst gewinnt bei Output

Franziska Bronst ist Gewinnerin im diesjährigen Output-Wettbewerb. Mit ihrer Anzeigenkampagne zum Thema »Klimawandel / Klimaerwärmung« hat sie die begehrte Auszeichnung gewonnen. Zur Bildergalerie...

Preis für END<CTRL> bei OUTPUT

Melanie Sellmann und Annette Wiechert sind Gewinner im diesjährigen Output-Wettbewerb. Mit ihrer Arbeit END , welche sie im SS 2007 in dem Seminar SchriftBild bei Susanne Brügger und Sabine an Huef erstellten, haben Sie die begehrte Auszeichnung gewonnen. Zur Bildergalerie...

Zwei Auszeichnungen beim EPSON Art Photo Award 2007/2008

Zwei Studierende des Fachbereich Design, Studienrichtung Fotodesign, haben jeder den begehrten EPSON Art Photo Award 2007/ 2008 in der Kategorie "Beste Einzelarbeiten" gewonnen. Mehr...

SeiteEins unter den Gewinnern bei OUTPUT 2008

Das SeiteEins-Team freut sich, unter den diesjährigen Gewinnern von Output zu sein.

Output ist eine internationale Plattform für junge Talente und schreibt jährlich einen Wettbewerb für Studentenprojekte der Visuellen Kommunikation aus. Die Gewinner dieses Wettbewerbs werden dann mit ihrer Arbeit im Herbst in einem Jahrbuch veröffentlicht.

Zur Bildergalerie...

Sony World Photography Award 2008

Die Fachhochschule Dortmund war als einzige Hochschule mit Fotografieangeboten in Deutschland von SONY zu einem internationalen Fotografie-Wettbewerb, dem World Photography Award 2008 eingeladen worden.

Die Studierenden des Fachbereich Design Martin Mascheski, Sebastian Müller und Jan-Philip Welchering sind in der Vorrunde ausgewählt worden und zur Jurierung des Europäischen Gesamtpreises zusammen mit dem Lehrenden Prof. Jörg Winde nach Cannes eingeladen worden.

Mehr...

Wettbewerb FOTOTERMINAL

Die Fa. HERTZ- Systemtechnik, Delmenhorst hat in Zusammenarbeit mit Prof. Ovis Wende für Designstudenten des Fb2 einen Wettbewerb ausgeschrieben:
Ziel war es das Design zu entwickeln von technisch anspruchsvolle Fototerminals füden internationalen, besonders für den asiatischen Markt.

Am 22.1.08 wurde der Wettbewerb entschieden. Mehr...

gedruckt am: 20.10.2018  16:38