Sie befinden sich hier: FachbereicheDesignAuszeichnungen2007

Preise und Auszeichnungen - 2007

Art Directors Club vergibt höchste Ehre an Christoph Große Hovest

Szene aus der prämierten Diplomarbeit "die.art" von Christoph Große Hovest
Im renommierten Nachwuchswettbewerb des Art Directors Club Deutschlands (adc) konnte sich der Dortmunder Student Christoph Große Hovest als "Talent des Jahres 2007" durchsetzen. Mehr...

Zweiteiler "Contergan" für Goldene Kamera nominiert

Der Zweiteiler "Contergan" von Regisseur und FH-Professor Adolf Winkelmann ist zusammen mit der Komödie "Angsthasen" und dem DDR-Drama "Die Todesautomatik" als "bester Fernsehfilm" für die Goldene Kamera 2008 nominiert worden. Mehr...

ARD-Zweiteiler "Contergan" mit Bambi ausgezeichnet

Bei der Bambi-Gala am Donnerstag, 29. November in Düsseldorf wurde der ARD-Zweiteiler "Contergan" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Der unter der Regie von FH-Professor Adolf Winkelmann (Fachbereich Design) entstandene Film über den größten Arzneimittelskandal der deutschen Geschichte überzeuge "durch herausragende künstlerische Leistungen", heißt es zur Begründung. Der Contergan-Hersteller Grünenthal hatte mit juristischen Mitteln versucht, die Ausstrahlung des Films zu verhindern.

Die Produktionsfirma Zeitsprung, der Weltvertrieb Eos und der WDR kämpften jedoch entschlossen für das Werk und zogen vor das Bundesverfassungsgericht. Der "entschlossene Kampf" der Filmemacher "für mehr Menschlichkeit und gegen alle Widerstände" verdiene "größten Respekt", stellte die Bambi-Jury fest.
 

FOCUS AWARD 2007 verfrachtet Kunst in Container!

»Lichter«, Hanna Witte
Zu den Gewinnern des Focus Award 2007 zum Thema "Standard" des Fachbereich Design zählen unter anderem zwei Studentinnen aus dem Fachbereich - Eveline Kulik und Hanna Witte. Mehr...

Logistik in Szene gesetzt

Nicht jeder hat einen Preis bekommen aber alle sind Gewinner: Fotodesigner der FH zusammen mit der Jury
Zu dem von der RBH Logistics GmbH ausgelobten Fotowettbewerb zum Thema "Logistik" wurden jetzt die besten Arbeiten von Studentinnen und Studenten des Fachbereichs Design mit Preisgeldern in Höhe von 4300 Euro ausgezeichnet. Mehr...

Schwarz, fleißig, ausgezeichnet: »Lieschen« gewinnt!

»Ohne Fleiß kein Preis!«, sagt ein deutsches Sprichwort. Es scheint was dran zu sein, denn »Lieschen«, die zweite Ausgabe der Magazins des Fachbereichs Design der Fachhochschule Dortmund, darf sich seit kurzem mit zwei Preisen schmücken. Mehr...

gedruckt am: 11.12.2018  16:17