veröffentlicht am:

  • 23.07.2019
Ausstellung

»wie stellen wir uns die zukunft vor …? 100 jahre bauhaus – am beispiel hagen«

2019 jährt sich die eröffnung des bauhaus, der wohl prominentesten hochschule für design und kunst zum einhundertsten mal. weltweit gibt es dazu eine ganze bandbreite unterschiedlichster jubiläumsveranstaltungen. der fachbereich design der fachhochschule dortmund ist mit dem geförderten lehrprojekt: »wird hagen eine bauhausstadt? – beitrag zum bauhaus-jubiläum: 100 jahre bauhaus.« teil des jubiläums. die stadt besitzt historische bezüge zum bauhaus und ist aus diesem grund mit der initiative ›hagener impulse – 100 jahre bauhaus‹ in das programm von bauhaus100 im westen eingebunden.

in dem seminar »wie stellen wir uns die zukunft vor …? 100 jahre bauhaus – am beispiel hagen« haben sich insgesamt neun studierende des fachbereichs design ein semester lang mit der der thematik beschäftigt bzw. sich vom bauhaus-gedanken inspirieren lassen. neben den seminarterminen haben die studierenden zwei wochen lang in workshops in hagen-wehringhausen geforscht und gearbeitet. die ausstellung präsentiert die seminarergebnisse.

zur ausstellungseröffnung am 26. juli 2019 um 19 uhr laden wir sie und ihre freunde herzlich ein. zur eröffnung werden die studierenden ihre arbeiten mit kurzen einführenden worten präsentieren.

das projekt wird unterstützt durch die hochschulinterne lehrförderung (HiLF) der fachhochschule dortmund.


anne brauer
jonas brüggemann
leonie kaulfuß
sara klych
katherina laptev
paulina maciaszek
leonie schlüter
lea schütze
annika schulz


eröffnung: 26. juli 2019, 19 uhr
lange straße 28
58089 hagen wehringhausen


öffnungszeiten:
27. juli 2019, 10–18 uhr 28. juli 2019, 10–12 uhr