dasbuchlabor
forscht

dasbuchlabor
forscht

in derforschungsgruppe interaktive buchmedien erarbeiten gestalterinnen und informatikerinnen zusammen digitale und interaktive buchformate als applikationen. der fokus liegt hierbei auf dem interdisziplinären austausch und dem, daraus resultierenden erkenntnisgewinn explizit für interaktive narrations- und gebrauchsweisen auf dem tablet.

vortrag derforschungsgruppe interaktive buchmedien am 10. april 2019, 18.00h in der aula des fb design der fachhochschule dortmund

der vortrag gibt einen einblick in die arbeit der forschungsgruppe seit der ersten kooperation im jahr 2012. neben überlegungen zu digitalen und analogen buchmedien, stellt die präsentation vor allem die interdisziplinäre zusammenarbeit der gestalterinnen und informatikerinnen dar. anhand von drei realisierten interaktiven buchmedien als applikationen für das ipad wird der projekt-charakter und der prozess der kooperation deutlich und vor allem sichtbar.

PDF...